KonsumklimaInflation und Corona belasten Kauflaune

Steigende Preise und explodierende Corona-Zahlen trüben die Verbraucherlaune vor Weihnachten.

25.11.2021

Passanten laufen teils mit Masken durch die weihnachtlich geschmückte Mall of Berlin in Berlin-Mitte. Aufgrund der Corona-Pandemie gelten in Einkaufszentren eine Maskenpflicht und das Einhalten des Mindestabstands.
Weihnachts-Shopping mit Maske in Berlin (Archivbild). (imago/M. Krause)
In der aktuellen Gfk-Konsumstudie wird für Dezember ein Rückgang um 2,6 auf minus 1,6 Punkte vorausgesagt. Das ist der niedrigste Wert seit einem halben Jahr.
GfK-Fachmann Bürkl sagte, das Konsumklima werde gegenwärtig von zwei Seiten in die Zange genommen. Dies dämpfe auch die Aussichten für das bevorstehende Weihnachtsgeschäft.
Diese Nachricht wurde am 25.11.2021 im Programm Deutschlandfunk gesendet.