Die Nachrichten

Die Nachrichten

Die Nachrichten

InternethandelAmazon will in Deutschland 2.800 Stellen schaffen

Das Foto zeigt ein Gebäude des Logistikzentrums amazon.de im Industrie - und Gewerbegebiet Nordost in Leipzig. (imago / Star-Media)
Amazon-Logistikzentrum in Leipzig (imago / Star-Media)

Der Internethändler Amazon hat angekündigt, in Deutschland bis zum Ende des Jahres mehr als 2.800 neue Arbeitsplätze zu schaffen.

Es handele sich um unbefristete Stellen an den bundesweit 35 Standorten, teilte das US-Unternehmen mit. Damit steige die Zahl der Mitarbeiter in Deutschland auf über 20.000. Das Unternehmen befindet sich seit Jahren im Streit mit der Gewerkschaft Verdi, zuletzt wurde vor vier Wochen in Leipzig gestreikt. Verdi verlangt eine Bezahlung nach den Tarifen für den Einzel- und Versandhandel. Amazon stuft sich selbst als Logistikunternehmen ein.