Die Nachrichten
Die Nachrichten

Interview der WocheLindner: Wer AfD wählt, wählt anti-liberales Deutschland

FDP-Chef Christian Lindner auf dem Parteitag in Berlin (picture alliance / dpa / Bernd von Jutrczenka)
FDP-Chef Christian Lindner warnt: Wer die AfD wählt, wählt ein antiliberales Deutschland. (picture alliance / dpa / Bernd von Jutrczenka)

FDP-Chef Lindner geht nicht davon aus, dass die internen Querelen in der AfD die Partei schwächen werden.

Er sagte im Interview der Woche des Deutschlandfunks, in der Vergangenheit hätten sich die AfD-Wähler auch nicht durch inneren Streit oder Substanzlosigkeit von ihrer Stimme abbringen lassen. Er nehme die Menschen zwar ausdrücklich ernst, meinte Lindner. Wer die AfD unterstütze, wähle aber nicht ein Deutschland, wie es einmal gewesen sei, sondern ein anti-liberales und dumpfes Land. Dafür hätten die Wähler eine Verantwortung, betonte Lindner. Er jedenfalls wolle in einem solchen Land nicht leben.