Sonntag, 03. Juli 2022

NATO-Erweiterung
Asselborn: Keine Sorge vor weiterer Eskalation

Der angestrebte Beitritt von Finnland und Schweden zur NATO sei alleine Russlands Angriff auf die Ukraine zuzuschreiben, sagt der luxemburgische Außenminister Jean Asselborn. Als Reaktion könne Russland nicht auch noch Schweden oder Finnland angreifen. Dazu sei das Land nicht in der Lage.

Müller, Dirk | 17. Mai 2022, 07:15 Uhr

Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn in Berlin
Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn: Die NATO ist ein Defensivpakt (Abdulhamid Hosbas / Anadolu Agency / picture alliance)