Montag, 20.08.2018
 
Seit 05:30 Uhr Nachrichten
StartseiteCorsoAlles nur ein Vogelschiss08.06.2018

Is was?! Aufreger der WocheAlles nur ein Vogelschiss

Ja, leben wir wirklich im Jahr 2018? Faktencheck: Anschluss Österreichs? Positiv. Spatzenhirne mit Fliegenschiss? Positiv. Zaghafte Demokratisierungstendenzen im Bundestag? Positiv. Und Dschingis Khan röhrt auch mal wieder? Positiv. Klaus Pokatzky fleht: Weckt mich!

Von Klaus Pokatzky

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Vogelscheiße auf dem Gehweg (imago stock&people)
Herr Gauland orientiert sich am Vogel - und seinen Exkrementen (imago stock&people)
  • E-Mail
  • Teilen
  • Tweet
  • Drucken
  • Podcast
Mehr zum Thema

Vogelschiss-Äußerung "Ein Versuch, die Grenze des Sagbaren zu verschieben"

Florack, Politologe "Diese Fragerunde wird sich totlaufen"

Irgendwie weiß ich nicht, in welchem Jahr ich lebe. Ist Österreich wieder angeschlossen - oder alpträume ich das nur? Ist ja nur ein Fliegenschiss für den Trumpianer in der US-Botschaft in Berlin: Für den gehören die Ösis einfach zu seinem deutschen Diplom-Bereich und deshalb macht er sein Geschmuse mit dem knackigen kurzen Sebastian in Wien. Dabei sind die Ösis schon ein rechtes Hardcore-Volk. Wenn bei ihnen ein Flüchtling die Staatsbürgerschaft haben will, dann muss er gut Deutsch sprechen. Aber wie und bei wem sollen Flüchtlinge in Österreich Deutsch lernen? Haben Sie schon mal einen Ösi gehört, der Deutsch gesprochen hätte? Na eben!

Wie eine Fliege auf dem Dingenshaufen 

Zum Anschluss Austrias passt natürlich der Vogelschiss-Gauland - wie die Fliege auf dem Dingenshaufen. Ich kannte bisher ja nur den Fliegenschiss. Herr Gauland ist aber ein echter AfD-Intellektueller. Das Hirn einer Fliege ist ihm da zu klein. Er orientiert sich lieber am Hirn eines Vogels: Spatzenhirn eben.

Komisch, dass ich mir immer noch einbilde, ich lebe im Jahr 2018; dabei konsumiere ich nur streng legale Drogen. Da macht meine Angela jetzt eine fast schon lockere Plauderrunde im Bundestag und dann wird das als Polit-Sensation und dollste Erfindung der letzten Jahre verkauft. Ich dachte immer: Sowas gehört zur Demokratie - dass die Regierenden dem Parlament Rede und Antwort zu stehen haben. 2018 soll das eine grandiose Errungenschaft sein?

Die Schreckens-Combo Dschingis Khan

Übrigens: Kennen Sie Dschingis Khan? Nee, nee - jetzt liegen Sie falsch. Den schrecklichen Mongolen-Häuptling von vor 800 Jahren meine ich nicht; soweit zurück gehen meine Wahnträume dann doch nicht.

Ich meine die Schreckens-Combo, die uns vor vierzig Jahren mit "Moskau, Moskau" zugedröhnt hat und uns jetzt die Fußball-Weltmeisterschaft mit einem Spezialsong verderben will: "Fußball ist wie Kasatschok / und wir singen round-the-clock".

Irgendwie weiß ich nicht, in welchem Jahr ich lebe. Vielleicht kann mich mal jemand wecken. Ho, ho, ho, ho, ho, hey.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk