Freitag, 20.07.2018
 
Seit 18:00 Uhr Nachrichten
StartseiteCorsoHorst, halte durch!06.07.2018

Is was?! Aufreger der WocheHorst, halte durch!

Man muss schon sehr genau hinschauen: Dem einen erscheint die Jungfrau Maria – dem anderen die Frau Angela. Klaus Pokatzky versteht Horst Seehofer und kennt auch bayerische Holzhüttenlager. Hotte halte durch, auch wenn uns die doofen Erwachsenen nicht verstehen.

Von Klaus Pokatzky

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Horst Seehofer (CSU), Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat, spricht nach dem Koalitionsausschusses von CDU/CSU und SPD vor dem Reichtagsgebäude zu den Medienvertretern (5.7.2018) (dpa-news / Kay Nietfeld)
Der CSU-Vorsitzende und Bundesinnenminister Horst Seehofer (dpa-news / Kay Nietfeld)
  • E-Mail
  • Teilen
  • Tweet
  • Drucken
  • Podcast
Mehr zum Thema

Is was?! Aufreger der Woche Beten und Bangen in Bayern

"Mama Bavaria" zum bayrischen Intrigantenstadl "Der Machtkampf ist Ritual in der CSU"

Anhaltender Asylstreit Die Ära der Inhumanität

Mensch Horst! Lass‘ jetzt bloß den Kopf nicht hängen. Du musst nun durchhalten, Bub. Aus Dir soll doch noch was werden. Ich kenne mich da aus. Ich habe diese Anwandlungen auch immer. Und ich bin immer noch da. Wir schaffen das! Oh Gott; das hätte ich jetzt vielleicht nicht sagen dürfen. Dann kriegst Du ja immer Deine Angela-Erscheinung. So wie mir immer die Heilige Jungfrau Maria erscheint, wenn ich mich rasiere. Hat mich auch erst etwas irritiert, aber inzwischen lebe ich ganz gut damit.

Erscheinungen, Hotte, sind alles nur Gewöhnungssache. Sprich mit ihr. Ganz ruhig. Wie mit der Mamma eben. Die will auch nur spielen. So wie wir beide. Blöderweise werden wir dabei nur dauernd missverstanden von diesen doofen Erwachsenen. Was haben die denn gegen Deine bayerischen Flüchtlingslager?

Echte Transfer-Zentren

Neulich, also kurz nach meiner Kommunion und damit in Deinem Alter, war ich in den Sommerferien sechs Wochen lang in so einem Lager – als katholische Ferienfreizeit von meiner Bochumer Kirche: tolle Holzhütten zum Schlafen, mit Spinnen drin und abends Lagerfeuer und so. Bei Berchtesgaden, mit Blick auf den Königssee und die Alpen. Echte Transfer-Zentren eben. Was hatten wir Jungs aus dem Ruhrpott für einen Spaß. Immer nur spielen. So wie Du und ich. Aber mit Tradition. Die lieben wir beide, Hotte. Du bist noch im bairischen Königreich. Ich gehe ein bisschen weiter zurück.

In Russland sind wir Deutschen immer noch dabei

Bei der Fußball-Weltmeisterschaft im Russenland sind wir Deutschen deshalb immer noch dabei: mit Belgien und England. England hat schließlich ein deutsches Herrscherhaus – und Belgien sehe ich in den Grenzen von 1795: also als Österreichische Niederlande. Gehörte zum Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation. Das versteht Dein kurzer Kumpel Sebastian in Wien garantiert. Aber die anderen doofen Erwachsenen verstehen uns eben nicht. Hallo Hotte! Bist Du noch da? Schwupps ist er weg. Der Horst. Ist vielleicht doch ein Horst, der Horst.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk