Die Nachrichten
Die Nachrichten

IsraelNetanjahu verlässt Residenz des Regierungschefs

Israels Ex-Premierminister Benjamin Netanjahu (Ilia Yefimovich / dpa)
Israels Ex-Premierminister Benjamin Netanjahu (Ilia Yefimovich / dpa)

Einen Monat nach der Vereidigung der neuen Regierung in Israel ist der frühere Ministerpräsident Netanjahu mit seiner Familie aus der offiziellen Residenz in Jerusalem ausgezogen.

Dies teilte ein Sprecher Netanjahus mit. Der neue Ministerpräsident Bennett hatte sich nach Zeitungsberichten mit seinem Vorgänger auf die Übergabe der Residenz an diesem Wochenende verständigt.

Diese Nachricht wurde am 11.07.2021 im Programm Deutschlandfunk gesendet.