Seit 04:05 Uhr Radionacht Information
Mittwoch, 25.11.2020
 
Seit 04:05 Uhr Radionacht Information
StartseiteNachrichten vom 09.05.2016Neue Anklage gegen Atomforscher Vanunu

Israel Neue Anklage gegen Atomforscher Vanunu

Das israelische Nuklearzentrum Dimona (JACK GUEZ / AFP)Das israelische Nuklearzentrum Dimona (JACK GUEZ / AFP)

Die israelische Justiz hat den Atomforscher Vanunu wegen Verstoßes gegen gerichtliche Auflagen angeklagt.

Der frühere Mitarbeiter eines israelischen Atomreaktors hat bis 2004 bereits 18 Jahre im Gefängnis verbracht, weil er einer britischen Zeitung Details und Fotos vom mutmaßlichen Atomwaffenprogramm Israels zukommen ließ. Israel hat den Besitz von Atomwaffen bis heute nicht offiziell bestätigt.

Bei seiner Haftentlassung vor zwölf Jahren wurde Vanunu unter anderem verboten, sich mit Ausländern zu treffen und über seine frühere Arbeit zu sprechen. Laut Anklage soll er aber 2013 und 2015 gegen die Auflagen verstoßen haben.

Weitere Nachrichten

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk