Die Nachrichten
Die Nachrichten

ItalienMinisterpräsident Conte will Rücktritt anbieten

Italien, Rom: Giuseppe Conte, Ministerpräsident von Italien, spricht im Parlament.  (Alessandra Tarantino/AP/dpa)
Der italienische Regierungschef Giuseppe Conte (Alessandra Tarantino/AP/dpa)

Italiens Ministerpräsident Conte will heute in einer Kabinettssitzung seinen Rücktritt anbieten.

Das teilte die Regierung in Rom mit. Conte hatte zwar in der vergangenen Woche zwei Vertrauensabstimmungen knapp gewonnen. Seine Minderheitsregierung steht im Parlament jedoch auf einer unsicheren Basis. Nach Medienberichten hofft die bisherige Mitte-Links-Koalition darauf, dass Conte von Staatspräsident Mattarella noch einmal den Auftrag zur Bildung einer neuen Regierung erhält.

Diese Nachricht wurde am 26.01.2021 im Programm Deutschlandfunk gesendet.