Die Nachrichten
Die Nachrichten

ItalienWeißes Nashorn mit 54 Jahren in Zoo gestorben

Ein Breitmaulnashorn (dpa)
Italien: Nashorn mit 54 Jahren im Zoo gestorben (dpa)

Im Tierpark von Bussolengo in Norditalien ist ein südliches Breitmaulnashorn im Alter von 54 Jahren gestorben.

Nach Angaben des "Parco Natura Viva" war es das älteste Exemplar seiner Art, das in einem Zoo lebte. Das Nashorn Toby soll nun im Museum der Wissenschaften in Trento ausgestellt werden.

Das Südliche Breitmaulnashorn lebt in freier Wildbahn hauptsächlich in den südlichen Ländern Afrikas. Von der Art gebe es noch ungefähr 10.000 fortpflanzungsfähige Tiere, schätzt die Weltnaturschutzunion. Laut der Organisation nimmt die Population ab. Sie gilt als potenziell gefährdet.

Diese Nachricht wurde am 14.10.2021 im Programm Deutschlandfunk gesendet.