Samstag, 21.09.2019
 
Seit 23:05 Uhr Lange Nacht
StartseiteJazz im DLFPablo Held Trio & EOS Kammerorchester Köln13.12.2016

Jazz LivePablo Held Trio & EOS Kammerorchester Köln

Eines der weltbesten Jazz-Pianotrios trifft auf ein multistilistisch versiertes Kammerorchester und spielt Arrangements eines Musikers, der sich sowohl als Holzbläser wie auch als Leiter der unterschiedlichsten Ensembles vom Trio bis zur Big Band ungemein profiliert hat.

Am Mikrofon: Harald Rehmann

Das Pablo Held Trio: Pablo Held, Robert Landfermann, Jonas Burgwinkel (von links) (Konstantin Kern)
Das Pablo Held Trio: Pablo Held, Robert Landfermann, Jonas Burgwinkel (von links) (Konstantin Kern)

Da entstehen Klänge, die zum Außergewöhnlichsten und Spannendsten dessen zählen, was der Gegenwartsjazz zu bieten hat.

Niels Klein hat Kompositionen von Pianist Pablo Held für die große Besetzung neu arrangiert. Da fließen zwölftonale Abstraktion und klare Melodik genauso ineinander wie rhythmische Komplexität und vitale Grooves, wachsen scheinbar gegensätzliche Klanggenres zu wunderbaren Tonbildern voller Farbenreichtum zusammen.

Pablo Held, Bassist Robert Landfermann und Schlagzeuger Jonas Burgwinkel erschaffen zwischen Notenblatt und Freiheit jene Zauberwelt der zeitgenössischen Improvisationskunst, mit der die drei Kölner seit mehr als zehn Jahren ihr Publikum überraschen und faszinieren.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk