Sonntag, 09.12.2018
 
StartseiteJazzFactsNeues von der Improvisierten Musik05.10.2017

Jazz-MagazinNeues von der Improvisierten Musik

Mahavishnu auf dem Klavier, futuristische afrokubanische Kammermusik, neue Blickwinkel für Jazzgeschichte: Gary Husband, Björn Meyer, Duke Ellington. Nur einige Themen der "Jazzfacts" mit Neuem aus der Improvisierten Musik.

Am Mikrofon: Harald Rehmann

Ein weißer E-Bass (Modell Fender Jazz Bass) steht neben einem Effektgerät. (picture alliance / ZB / Alex Ehlers)
Ein weißer E-Bass (Modell Fender Jazz Bass) steht neben einem Effektgerät. (picture alliance / ZB / Alex Ehlers)

Diese Sendung finden Sie nach Ausstrahlung sieben Tage in unserer Mediathek

Mahavishnu auf dem Klavier: Gary Husband

Soloprogramm für Bassgitarre: Björn Meyer

Neue Blickwinkel für Jazzgeschichte: 15. Jazzforum Darmstadt

Alter Meister, neu betrachtet: Duke Ellington

Viele Stile, seltener Klang: John Hollenbecks Claudia Quintet

Sensibilität und Perfektion: Sängerin Laura Totenhagen

Futuristische Afrokubanische Kammermusik: David Virelles

Am Mikrofon: Harald Rehmann

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk