Donnerstag, 09.07.2020
 
Seit 10:30 Uhr Nachrichten
StartseiteJazz LiveJan Lundgren "Tribute to Jan Johansson"27.03.2018

Jazzbaltica 2017Jan Lundgren "Tribute to Jan Johansson"

Einer der führenden Jazzmusiker Schwedens verneigt sich vor einem stilbildenden Vorgänger und Landsmann: Jan Lundgren widmet sein jüngstes Projekt dem legendären Pianisten Jan Johansson.

Am Mikrofon: Karsten Mützelfeldt

Jan Lundgren (Thomas Schloemann)
Jan Lundgren (Thomas Schloemann)

"Heute ist die Unterscheidung zwischen verschiedenen Genres längst nicht mehr so ausgeprägt wie in den 50er- und 60er-Jahren, als ich zu spielen begann.” Das sagt der Bassist Georg Riedel, langjähriger Begleiter Jan Johanssons, der als erster schwedische Volksmusik mit Jazz vereinte. Auch eine Zusammenarbeit mit einem Streichquartett wäre für ihn denkbar gewesen. Das ging seinem Instrumentalkollegen Jan Lundgren durch den Kopf, als er begann, ein Tributprogramm zu konzipieren. In Schweden als Entwickler eines Folk-Jazz bis heute verehrt, wurde Johansson weltweit bekannt - als Komponist für die "Pippi Langstrumpf"-Filme. So zählte deren Leitthema natürlich auch zu Lundgrens Hommage an Jan Johansson, einem der herausragenden Konzerte bei Jazzbaltica 2017.

Jan Lundgren, Piano
Mattias Svensson, Kontrabass
Joanna Lewis, Anne Harvey Nagl, Violine
Aurore Cany, Viola
Asja Valcic, Violoncello

Aufnahme vom 24.6.2017 bei Jazzbaltica in Niendorf/Ostsee

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk