Mittwoch, 21.11.2018
 
Seit 07:35 Uhr Börse
StartseiteJazz LiveRandy Brecker & die Radio Big Band Lettland06.11.2018

Jazzbaltica 2018Randy Brecker & die Radio Big Band Lettland

Einer der großen amerikanischen Namen bei Jazzbaltica 2018 war Randy Brecker. Der Trompeter überraschte mit einer jungdynamischen baltischen Großformation, dem Jazzorchester des Lettischen Rundfunks in Riga.

Am Mikrofon: Karsten Mützelfeldt

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Radio Big Band Lettland and Randy Brecker bei Jazzbaltica (Harald Rehmann)
Radio Big Band Lettland and Randy Brecker (Harald Rehmann)

Dass Brecker zu den weltbesten Vertretern seines Faches zählt, ist unbestritten. Wie brillant der New Yorker auch noch mit 72 Jahren spielt - gerade für Trompeter ein kritisches Alter - war nicht weniger überraschend: Viele teilten nach dem Konzert in Timmendorf den Eindruck, er sei besser denn je zuvor. Das kurzweilige Programm bot einige seiner Hardbop-, Latin- und Fusion-Kompositionen, Stücke seines verstorbenen Bruders Michael und Klassiker aus dem Repertoire der Brecker Brothers. Als bestens eingespielt und jederzeit auf der Höhe mit dem prominenten US-Gast erwies sich die "Latvian Radio Big Band", die vor Jahren mit ihm schon einmal in Lettland aufgetreten war und sich bei Jazzbaltica zum zweiten Mal mit Brecker in perfekter Form präsentierte - und das ohne eine einzige gemeinsame Probe!


Aufnahme vom 24.6.2018 beim Festival Jazzbaltica, Timmendorfer Strand

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk