Sonntag, 09.12.2018
 
StartseiteJazz LiveOlivia Trummer & Jean-Lou Treboux04.12.2018

Jazzfest Bonn 2017 Olivia Trummer & Jean-Lou Treboux

Piano trifft auf Vibrafon, Klassik auf Jazz, ausnotierte Themen auf Improvisation: Die in Jazz und Klassik ausgebildete deutsche Pianistin Olivia Trummer entwickelt gemeinsam mit dem Schweizer Vibrafonisten Jean-Lou Treboux elegant-verspielte und melodiöse musikalische Klanglandschaften.

Am Mikrofon: Anja Buchmann

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Die Pianistin Olivia Trummer
Die Pianistin Olivia Trummer

Kompositionen von Bach, Scarlatti und Mozart bilden die Grundlage für improvisatorische Exkursionen, in denen klassische Motive rhythmisch und harmonisch variiert werden. Vibrafon und Klavier wechseln immer wieder die Rollen als Begleit- und Soloinstrument, tanzen gleichsam miteinander und glänzen durch virtuose Unisono-Passagen.

Olivia Trummer, Piano, Gesang
Jean-Lou Treboux, Vibrafon

Aufnahme vom 24.5.2017 beim Jazzfest Bonn aus dem Beethovenhaus/Kammermusiksaal

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk