Montag, 19.11.2018
 
Seit 20:10 Uhr Musikjournal
StartseiteMusik-PanoramaAllein Gott in der Höh' sei Ehr05.11.2018

Johann Sebastian Bach 333Allein Gott in der Höh' sei Ehr

Eine ungewöhnliche Zahl für eine Jubiläumsausgabe: der 333. Geburtstag von Johann Sebastian Bach. Unter den 222 CDs der Deutsche Grammophon-Box sind nicht nur mehrere ältere, sondern auch ganz neue Deutschlandfunk Eigenproduktionen.

Am Mikrofon: Christiane Lehnigk und Klaus Gehrke

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Das Vokalconsort Berlin unter der Leitung von Daniel Reuss bei der Aufnahme der Bach-Choräle im Rahmen von Bach 333 im November 2017 in der Lindenkirche in Berlin-Wilmersdorf (Deutschlandradio / Christiane Lehnigk)
Das Vokalconsort Berlin unter der Leitung von Daniel Reuss in der Lindenkirche in Berlin-Wilmersdorf (Deutschlandradio / Christiane Lehnigk)

Manchmal kann auch eine so genannte "Schnapszahl" für ein aufwändiges Projekt dienlich sein: Für das Label Deutsche Grammophon war der 333. Geburtstag von Johann Sebastian Bach in diesem Jahr Anlass, sich einmal dem Gesamtwerk des berühmten Thomaskantors zu widmen.

222 CDs und eine DVD umfasst nun die Box mit teils historischen und teils ganz aktuellen Aufnahmen. Hand in Hand mit dem Bach-Archiv in Leipzig wurde daran gearbeitet, auch das kleinste bisher noch nicht aufgenommene Stück zu integrieren und ebenso letzte Zweifel an der Autorenschaft einzelner Werke zu zerstreuen.

Die barocke Creutzburg-Orgel in der St.Cyriakus-Kirche in Duderstadt, Prospekt (Reinhard Menger)Die Creutzburg-Orgel in der St.Cyriakus-Kirche in Duderstadt (Reinhard Menger)

In insgesamt drei Sendungen stellen wir die Aufnahmen vor, für die sich der Deutschlandfunk aktuell verantwortlich zeichnet. Das sind unter anderem eine Vielzahl von Chorälen mit den Augsburger Domsingknaben, dem Vokalconsort Berlin und der Kölner Akademie sowie frühe instrumentale Choralvorspiele an den historischen Orgeln in Freiberg und Duderstadt mit Christian Schmitt.

Johann Sebastian Bach
Choräle und Choralbearbeitungen 1/2

Augsburger Domsingknaben
Leitung: Reinhard Kammler

Vokalconsort Berlin
Leitung: Daniel Reuss

Kölner Akademie
Leitung: Michael Alexander Willens

Christian Schmitt an der Silbermann-Orgel der Freiberger Petrikirche und an der Creutzburg-Orgel der St. Cyriakus-Kirche in Duderstadt

Aufnahmen von 2017 und 2018

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk