Die Nachrichten
Die Nachrichten

KalifornienEin Toter durch Waldbrände

Ein Feuerwehrmann steht vor einem Waldbrand. Rauch zieht durch die rotschimmernde Luft.  (AFP/JOSH EDELSON)
Ein Feuerwehrmann betrachtet einen Waldbrand in Kalifornien. (AFP/JOSH EDELSON)

Bei den Wald- und Buschfeuern im US-Bundesstaat Kalifornien ist ein Mensch ums Leben gekommen.

Das berichten lokale Medien unter Berufung auf die Brandschutzbehörde. Tausende Feuerwehrleute sind im Norden Kaliforniens im Einsatz, um Siedlungen und einzelne Wohnhäuser vor den Flammen zu schützen. Gouverneur Brown rief für weitere Gebiete den Notstand aus. Wegen der extremen Trockenheit breiteten sich die Flammen so schnell aus wie seit Jahrzehnten nicht mehr, erklärte der Katastrophenschutz.