Die Nachrichten

Die Nachrichten

Die Nachrichten

KalifornienFeuerwehrleute bekämpfen rund 30 Brandherde

Waldbrände wüten in den Bergen von Santa Cruz  (imago)
Waldbrände wüten in den Bergen von Santa Cruz (imago)

Die Wald- und Buschbrände in Nordkalifornien haben sich auf eine Rekordfläche von mehr als 1.900 Quadratkilometer Land ausgeweitet.

Nach Angaben der zuständigen Behörden kamen bislang mindestens zehn Menschen in den Flammen ums Leben. Es werden noch mehr Opfer befürchtet. 14.000 Feuerwehrleute kämpfen gegen rund 30 Brandherde an. Die seit Wochen lodernden Feuer waren bereits zur Hälfte unter Kontrolle, als auffrischende Winde sie wieder entfachten.

Diese Nachricht wurde am 12.09.2020 im Programm Deutschlandfunk gesendet.