Die Nachrichten

Die Nachrichten

Die Nachrichten

KalifornienTrump besucht erstmals Waldbrand-Gebiete

Waldbrände östlich von Los Angeles im US-Bundesstaat Kalifornien. Ein Nadelwald steht in rötlichem Licht. (David McNew/Getty Images/AFP)
Waldbrände östlich von Los Angeles im US-Bundesstaat Kalifornien (David McNew/Getty Images/AFP)

US-Präsident Donald Trump will am Montag nach Kalifornien reisen, um sich dort erstmals persönlich ein Bild der seit Wochen wütenden Waldbrände zu machen.

Ein Sprecher bestätigte, dass Trump eine Siedlung nördlich von Sacramento besuchen und Einsatzkräfte treffen wird. Die Feuerwehr kämpft an der gesamten Westküste der USA gegen einige der extremsten Feuer der vergangenen Jahrzehnte. Mehr als zwanzig Menschen sind in Kalifornien, Oregon und Washington ums Leben gekommen, Dutzende werden vermisst. Zehntausende Bewohner mussten ihre Häuser verlassen, 500.000 bereiten sich allein in Oregon auf eine Evakuierung vor.

Diese Nachricht wurde am 13.09.2020 im Programm Deutschlandfunk gesendet.