Die Nachrichten
Die Nachrichten

KalifornienVorschriften für selbstfahrende Autos vorgelegt

Das Google Car: ein selbstfahrendes Auto im Test. (picture alliance / dpa / Google Handout)
Das Google Car: ein selbstfahrendes Auto im Test. (picture alliance / dpa / Google Handout)

Der US-Bundesstaat Kalifornien hat Vorschriften für selbstfahrende Autos ausgearbeitet.

Nach den vorläufigen Regeln muss immer ein Fahrer mit einer gültigen Fahrerlaubnis im Wagen sitzen, um im Notfall eingreifen zu können. Außerdem muss die Sicherheit der selbstfahrenden Autos von unabhängigen Experten überprüft werden, und zwar vor Inbetriebnahme. Die Behörde dringt zudem auf Maßnahmen gegen mögliche Hackerangriffe auf die Software der Fahrzeuge. Kritik an den Vorschriften kam vom Internetkonzern Google, der selbstfahrende Autos testet. Kalifornien beschränke damit von vornherein das Potenzial der Autos, hieß es. Damit werde eine Technologie behindert, mit der 94 Prozent der durch menschliches Versagen ausgelösten Unfälle unterbunden werden könnten.