Die Nachrichten

Die Nachrichten

Die Nachrichten

KlimaschutzKeller will neuen Vorschlag der EU-Kommission für Agrarreform

Ska Keller beim Treffen der europäischen Grünen in Villeurbanne (dpa/picture alliance / NurPhoto)
Ska Keller (dpa/picture alliance / NurPhoto)

Die Co-Vorsitzende der Grünen im Europaparlament, Keller, fordert die designierte neue EU-Kommission zu Nachbesserungen beim Klimaschutz auf.

Keller sagte der "Neuen Osnabrücker Zeitung", die künftige Kommissionspräsidentin von der Leyen müsse einen neuen Vorschlag zur Agrarreform vorlegen und klimafeindliche Subventionen abbauen. Das werde ein Test, der zeige, wie ernst es der neuen EU-Kommission mit dem Klimaschutz wirklich sei. Keller betonte, die Pläne für eine Landwirtschaftsreform, wie sie derzeit vorlägen, erfüllten weder die Erwartungen für den Klimaschutz noch für die biologische Vielfalt.