Die Nachrichten

Die Nachrichten

Die Nachrichten

KlimaschutzpläneBundesländer verlangen Änderungen

FOTOMONTAGE aus Autoauspuff, CO2-Nummernschild, Heizungszähler, Flugzeug mit Kondensstreifen und Klimaschutz-Schild und CO2-Verbotsschild. (imago / Christian Ohde)
In den Klimaschutzplänen geht es unter anderem um eine Verringerung des CO2-Ausstoßes (imago / Christian Ohde)

Die Mehrzahl der Bundesländer dringt auf Änderungen an den Klimaschutzplänen der Bundesregierung.

In einer Stellungnahme im Bundesrat zu den entsprechenden Gesetzentwürfen sagte Baden-Württembergs Ministerpräsident Kretschmann von den Grünen, er erwarte Korrekturen durch den Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat. Die Grünen regieren in neun von 16 Bundesländern mit, so dass sie Einfluss auf die Beschlüsse der Länderkammer nehmen können. Unter anderem kritisierte Kretschmann die CO2-Abgabe von Anfangs zehn Euro pro Tonne als zu gering.