Mittwoch, 23.09.2020
 
Seit 05:05 Uhr Informationen am Morgen

SymposiumKölner Kongress 2018 - Erzählen in den Medien

Deutschlandfunk, Raderberggürtel 4002.03.2018 19:15 Uhr, Köln
Kölner Kongress 2018 Veranstaltungskalender (Deutschlandradio)

Kölner Kongress 2018

Erzählen in den Medien
Radioperformances, Vorträge, Gespräche, Installationen
Am 2. - 3. März im Funkhaus Köln und im Deutschlandfunk

Im vergangenen Jahr wagten wir den Sprung ins kalte Wasser, 2018 folgt die Neuauflage des immer wieder heißen Themas: Wie erzählen wir Fiktionen und Dokumentationen in den unterschiedlichen ineinandergreifenden Medien, die heute zum Alltag aller gehören: für Leser, User, Macher, Infonerds, Podcastkenner oder Hörspielfans?

Mit einem Symposium über Erzählen in den Medien und zwei Live-Radioperformances aus dem Kammermusiksaal des Deutschlandfunks laden wir zum zweiten Mal zahlreiche internationale Vertreter des medialen Erzählens und ein großes Publikum bei freiem Eintritt zum Austausch in das Funkhaus am Kölner Raderberggürtel.

Detaillierte Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter http://www.deutschlandfunk.de/koelner-kongress-2018.3494.de.html.

Wir wünschen gute Unterhaltung und bleibende Eindrücke vom Kölner Kongress 2018.

Kommende Veranstaltungen

Programmtipps

Profil eines dunkelblonden, vollbärtigen jungen Mannes, der Tenorsaxofon spielt (Deutschlandradio/Karl Lippegaus)
Saxofonist Matthieu BordenaveDer Atem der Schönheit
JazzFacts 24.09.2020 | 21:05 Uhr

Hauchzart, doch expressiv klingt Matthieu Bordenaves Saxofonspiel. Der in München lebende Südfranzose begibt sich mit seiner neuen Formation Archipel akustisch auf die Spuren des berühmten Jimmy Giuffre Trios. Seine poetisch-versponnene Kammermusik wird nicht nur Jazzkenner ansprechen.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk