Freitag, 04.12.2020
 
Seit 05:05 Uhr Informationen am Morgen
StartseiteKohleabbau global - ein Auslaufmodell?
Die Sonne taucht den Himmel hinter dem Kohlekraftwerk Mehrum in Hohenhameln im Landkreis Peine (Niedersachsen) in warmes Licht.  (picture alliance / dpa / Julian Stratenschulte)

Kohle ist schmutzig, führt zu vielen klimaschädlichen Abgasen und verändert ganze Landstriche massiv. Trotzdem: Die Menschheit ist von ihr abhängig. Wie halten es Länder weltweit mit Kohlepolitik und -abbau? Wie bewältigen sie die Folgen? Die Wirtschaftssendungen im Deutschlandfunk schauen vom 17. bis 21. August 2015 in einer fünfteiligen Serie auf aktuelle und ehemalige Kohleförderländer.

Ein Braunkohlebagger in der tschechischen Region Nordböhmen (picture-alliance / dpa/ Filip Singer)

Ausstieg aus dem Ausstieg Tschechien setzt weiter auf Kohle

Die tschechische Regierung plant keine Energiewende nach deutschem Vorbild, sondern die Förderlimits für den Braunkohle-Tageabbau an der Grenze zu Sachsen aufzuheben. Im Gegensatz zu den neu geplanten Atomreaktoren führt das zu massiver Kritik - vor allem in betroffenen Gemeinden.

Blick auf das Braunkohleabbaugebiet Garzweiler (Silke Hahne)

Serie in den DLF-Wirtschaftssendungen

Energiewende - weil der deutsche Umschwung in der Energiepolitik so ehrgeizig ist, wird das Wort mittlerweile weltweit zum Synonym für den Ausbau sauberer, sogenannter grüner Energien. Doch es verschleiert: Auch Deutschland bezieht nach wie vor fast die Hälfte seines Stroms aus der gar nicht sauberen Braun- und Steinkohle. Immerhin: Um ambitionierte 40 Prozent will Deutschland seinen CO2-Ausstoß bis 2020 senken. Und ohne den Ausstieg aus der Kohle kann das kaum gelingen. Doch der Klimawandel ist ein weltweites Phänomen. Daher schauen die Wirtschaftssendungen im Deutschlandfunk diese Woche auf andere wichtige aktuelle und ehemalige Kohleförderländer in der Serie "Kohleabbau global - Ein Auslaufmodell?"

Die Sendetermine

  • 17.08.2015: Ausstieg aus dem Ausstieg - Tschechien setzt weiter auf die Kohle
  • 18.08.2015: Kohleindustrie in Großbritannien: Was ist von ihr geblieben?
  • 19.08.2015: "Kohle ist die Zukunft" - Australiens Energiepolitik baut auf Kohle
  • 20.08.2015: Macht China wirklich Ernst mit dem Kohle-Ausstieg?
  • 21.08.2015: Unsichere Umsiedlungspläne: Wie weiter in der Lausitz?

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk