Sonntag, 19. Mai 2024

Kommentar zur FDP
Rente mit 63: Kampfbegriff und keine ehrliche Rechnung

Dass die FDP die Rente mit 63 als Schlagwort für ihre generationengerechte Haushaltspolitik bemühe, sei unehrlich, kommentiert Volker Finthammer. Wer die Schuldenbremse einhalten wolle, müsse sich an ganz anderer Stelle ehrlich machen.

Finthammer, Volker | 13. Mai 2024, 19:08 Uhr
Weißhaarige Köpfe von hinten
Mit ihren jüngsten Forderungen zur Rente hat die FDP eine neue Debatte entfacht, die viele ältere Menschen betrifft. (picture alliance / Sven Simon / Frank Hoermann )