Montag, 09.12.2019
 
Seit 12:10 Uhr Informationen am Mittag
StartseiteBüchermarktZwei Schwergewichte der Gegenwartsliteratur04.07.2016

KritikergesprächZwei Schwergewichte der Gegenwartsliteratur

Im Mittelpunkt des Büchermarkts stehen zwei Autoren der US-amerikanischen und der britischen Gegenwartsliteratur. Stewart O’Nan mit seinem Roman um F. Scott Fitzgeralds letzte Jahre in Hollywood, "Westlich des Sunset" und Hilary Mantel mit Ihrem Roman "Jeder Tag ist Muttertag".

Julia Schröder und Rainer Moritz im Gespräch mit Denis Scheck

Stewart O'Nan (picture alliance / dpa / Zucchi)
Der Schriftsteller Stewart O’Nan (picture alliance / dpa / Zucchi)
Mehr zum Thema

Stewart O'Nan über F. Scott Fitzgerald "Mich hat interessiert, wie er es schafft, durchzuhalten"

Mit Denis Scheck diskutieren Julia Schröder, Literaturkritikerin in Stuttgart, und Rainer Moritz, Leiter des Hamburger Literaturhauses.

Stewart O’Nan: "Westlich des Sunset"
Aus dem Englischen von Thomas Gunkel
(Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg)

Hilary Mantel: "Jeder Tag ist Muttertag"
Aus dem Englischen von Werner Löcher-Lawrence
(DuMont Buchverlag, Köln)

 

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk