Die Nachrichten

Die Nachrichten

Die Nachrichten

KroatienEx-Geheimdienstgeneral festgenommen

Die kroatische und die EU-Flagge (picture alliance / dpa)
Der Fall Perkovic hatte zu Verstimmungen zwischen Kroatien und der EU geführt. (picture alliance / dpa)

Die kroatische Polizei hat den früheren Geheimdienst-Chef Josip Perkovic festgenommen, der von Deutschland mit internationalem Haftbefehl gesucht wird. Vorausgegangen war ein Konflikt zwischen der EU und Zagreb.

Sowohl die Behörden als auch Perkovics Anwalt Anto Nobilo bestätigten die Festnahme Perkovics. Die deutsche Justiz sucht den früheren Geheimdienstler wegen der Ermordung eines kroatischen Dissidenten Stjepan Djurekovic im Jahr 1983 im bayerischen Wolfratshausen. Auch der frühere Geheimdienstagent Zdravko Mustac, dessen Auslieferung ebenfalls von Deutschland verlangt wird, wurde festgenommen. Beide Männer sollen dem Haftrichter vorgeführt werden.

Der Fall Perkovic hatte zu ernsthaften Verstimmungen zwischen dem neuen EU-Mitglied Kroatien und Brüssel geführt. Erst auf Druck aus Brüssel änderte Zagreb ein umstrittenes Gesetz, das die Auslieferung verhindert hätte. Diese Änderung trat heute in Kraft.

Nachrichtenportal