Die Nachrichten

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

Die Nachrichten

Kultusminister-KonferenzAlle Schüler sollen Grundgesetz erhalten

Eine Jura-Studentin hält in einer Vorlesung an der Universität Osnabrück (Niedersachsen) eine Ausgabe vom Grundgesetz in der Hand.  (Friso Gentsch / dpa)
Eine Jura-Studentin hält das Grundgesetz in der Hand. (Friso Gentsch / dpa)

Alle Schüler in Deutschland sollen im Lauf ihrer Schullaufbahn eine Ausgabe des Grundgesetzes erhalten.

Auf eine entsprechende Empfehlung an die Länder will sich heute die Kultusminister-Konferenz von Bund und Ländern in Berlin verständigen. Dies sagte deren Vorsitzender, der hessische Ressortchef Lorz, der Deutschen Presse-Agentur.

Gestern hatte sich die Kultusminister-Konferenz auf Eckpunkte für eine gemeinsame Position im Umgang mit Kolonialkunst geeinigt. Demnach sollen klare Regelungen für die Rückgabe von Museumsstücken aufgestellt werden, die in der Kolonialzeit von deutschen Beamten in Afrika oder im pazifischen Raum geraubt wurden.