Montag, 24.09.2018
 
Seit 09:35 Uhr Tag für Tag
StartseiteOn StageZauberhafte Schelmereien14.09.2018

Liedermacherin Fee BadeniusZauberhafte Schelmereien

Fee Badenius macht ihrem Vornamen alle Ehre: Sie verzaubert ihr Publikum mit einer erstaunlichen Leichtigkeit des Seins in Text und Ton. Auf dem Theaterkahn in Dresden stellte sie ihr aktuelles Programm vor, ebenfalls passend zu ihrem Namen: "Feederleicht".

Am Mikrofon: Thekla Jahn

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Fee Badenius mit Band spielt auf der Bühne des Theaterkahns in Dresden (Carsten Nüssler)
Mit dem Programm "Feederleicht" auf dem Theaterkahn in Dresden: Fee Badenius mit Band (Carsten Nüssler)

Heiter gestimmt tritt die Liedermacherin der Welt entgegen. Gänzlich unaufgeregt und ohne Arg beschreibt sie Szenen des Alltags und hält sich und anderen den Spiegel vor. Mit ihrer zarten Stimme singt Fee Badenius von "Fleischesslust" oder fragt: "Was hab ich nur geliebt an deinem Gesicht?". Beißenden Spott über andere auszuschütten, ist ihre Sache nicht.

1986 wurde Fee Badenius in Schleswig-Holstein geboren, in Lübeck ist sie aufgewachsen, heute lebt die Liedermacherin, Musikkabarettistin und Gitarristin im Ruhrgebiet. Ihre ebenso komischen wie bei aller Leichtigkeit durchaus kritischen Songs kleidet sie gern in ein luftiges Popgewand. Gemeinsam mit ihrer Band gastierte sie am 25. Mai 2018 auf dem Dresdner Theaterkahn.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk