Dienstag, 02.06.2020
 
Seit 19:15 Uhr Das Feature
StartseiteComputer und KommunikationLimitierte Bitcoins23.03.2013

Limitierte Bitcoins

Wirklich zuverlässiges Cyber-Geld scheint es noch nicht zu geben

Die Suche nach virtuellen Zahlungsmöglichkeiten geht zurück bis in die 90er-Jahre. Derzeit scheinen die Bitcoins die durchsetzungsfähigste Cyber-Währung zu sein. Ihr großes Manko aber ist: Sie können nicht mit dem Internet mitwachsen - aus mathematischen Gründen.

IT-Journalist Achim Killer im Gespräch mit Manfred Kloiber

Inflation ausgeschlossen: Bitcoins haben eine Obergrenze von - nur -  21 Millionen Coins.  (picture alliance / dpa / Siewert Falko)
Inflation ausgeschlossen: Bitcoins haben eine Obergrenze von - nur - 21 Millionen Coins. (picture alliance / dpa / Siewert Falko)
Mehr bei deutschlandradio.de

Links bei dradio.de:

Virtuelle Münze für mehr Gerechtigkeit

Das gesamte Gespräch können Sie bis mindestens 23. August 2013 im Bereich Audio on Demand nachhören.

Zum Themenportal "Risiko Internet"

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk