Freitag, 15.11.2019
 
Seit 16:10 Uhr Büchermarkt
StartseiteSonntagsspaziergangGrenzenlos Reisen09.03.2019

Live von der ITBGrenzenlos Reisen

Ob auf Straßen oder Schienen: Reisende überschreiten Grenzen, seien es die zwischen Staaten oder solche der persönlichen Leistungsfähigkeit. Grenzenlos mag manchmal der Gewinn aus einer Reise sein: Bereicherung durch Begegnung oder Glück im Erleben besonderer Momente.

Eine Sendung von Susan Zare und Andreas Stopp (Moderation)

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Illustration einer Weltkarte aus vielen bunten Punkten (©istock/fonikum)
Durch die ganze Welt sind die Gäste der Sendung gereist (©istock/fonikum)
Mehr zum Thema

Internationale Tourismusbörse in Berlin Unterwegs mit Kopf und Seele

Tourismus Wanderbar - zu Fuß in der Natur

Die eine fährt im LKW von München bis nach Mumbai, die andere läuft unter extremen Bedingungen Ultramarathon durch Neuseeland. Zwei Frauen, die von Ihren gänzlich unterschiedlichen Herausforderungen berichten. Was man aber auch auf heimischen Bahnreisen an kuriosen Zwischenfällen und Begegnungen erleben kann, davon erzählt ein Zugbegleiter, der ebenfalls im Sonntagsspaziergang zu Gast ist.

Zum Sonntagsspaziergang, der am Sonntag, den 10. März zwischen 11.30 bis 13 Uhr live von der großen Bühne in Halle 4.1 des Messegeländes auf der Internationalen Tourismus-Börse in Berlin (ITB) gesendet wird, lädt Andreas Stopp ein.

Livemusik aus aller Herren Länder umrahmt die Sendung u.a. mit diesen Gästen:

  • Stephan Orth übernachtet bei Fremden in China
  • Gabriele Gerner fährt mit dem LKW von München nach Mumbai
  • Brigid Wefelnberg läuft Ultramarathon durch Neuseeland
  • Peter Gitzen begegnet als Zugschaffner merkwürdigen Menschen
  • Christian Kuska tourt mit Gitarre durch ein Europa ohne Grenzen
  • Matthias Kehlen fährt im Wohnmobil bis auf höchste Punkte Deutschlands
  • Philip Laubach blickt zurück auf die Anfänge der Reiseführer
  • Funkverbindung zum Schilffloß Viracocha, das zur Zeit im Pazifik zwischen Chile und Australien unterwegs ist.

Gabriele Gerner: "Asia Overload - 50000km, 540 Tage, 20 Länder" NG Buchverlag, München 2018. 183 Seiten, 29,99€

Matthias Kehle: "Womo - Einen Spiegel erwischt es immer" Gmeiner, Meßkirch 2018. 263 Seiten, 18,00€

Christian Koch, Philip Laubach, Rainer Eisenschmid: "Baedeker's Handbuch für Schnellreisende" DuMont Reiseverlag, Ostfildern 2019, 384 Seiten, 17,95€

Stephan Orth: "Couchsurfing in China - Durch die Wohnzimmer der neuen Supermacht" Piper, München 2019. 249 Seiten, 16,00€

Brigid Wefelnberg: "The Track - Auf Umwegen zur Extremläuferin" Piper, München 2017. 270 Seiten, 16,00€

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk