Die Nachrichten

Die Nachrichten

Die Nachrichten

MaliMindestens 21 Tote bei Angriff auf Dorf

Blaues Symbolbild mit dem Logo des Deutschlandfunks und dem Zusatz "Die Nachrichten" (Deutschlandfunk )
Deutschlandfunk - die Nachrichten (Deutschlandfunk )

Im Zentrum von Mali sind bei einem Angriff auf das Dorf Ogossagou mindestens 21 Menschen getötet worden.

Das teilte die Regierung mit. Demnach brannten die Angreifer Häuser nieder. Die UNO-Mission in Mali, an der sich die Bundeswehr mit bis zu 1.100 Soldaten beteiligt, bestätigte den Überfall. Der Hintergrund der Tat ist unklar. In Mali sind etliche bewaffnete Gruppen aktiv. Einige haben den Terrorgruppen IS oder Al-Kaida die Treue geschworen.

In Ogossagou wurde vor einem Jahr bereits ein Massaker verübt. Damals brachten die Täter mehr als 150 Menschen um.