Montag, 16. Mai 2022

USA
Mann erschießt 10 Menschen in Supermarkt - FBI untersucht rassistisches Motiv

In Buffalo im US-Bundesstaat New York hat ein Mann in einem Supermarkt mindestens zehn Menschen erschossen und drei verletzt.

15.05.2022

Mehrere Tote und Verletzte nach einem Anschlag in einem Supermarkt in der US-Stadt Buffalo.
Mehrere Tote und Verletzte nach einem Anschlag in einem Supermarkt in der US-Stadt Buffalo. (AFP / Getty Images / John Normile )
Der 18-Jährige soll die Tat gefilmt und live in einem sozialen Netzwerk übertragen haben. Er sei in Gewahrsam genommen worden, erklärte der Bürgermeister. Die Staatsanwaltschaft teilte mit, das FBI gehe von einem Hassverbrechen und von rassistisch motiviertem Extremismus aus. Gouverneurin Hochul sprach von einem weißen Rassisten. Unter den Opfern sind fast ausschließlich Schwarze.
US-Präsident Biden verurteilte die Tat. Man müsse alles tun, um den durch Hass geschürten Inlands-Terrorismus zu beenden.
Diese Nachricht wurde am 15.05.2022 im Programm Deutschlandfunk gesendet.