Montag, 10.12.2018
 
Seit 22:50 Uhr Sport aktuell
Startseite@mediasresIn Zeiten der Digitalisierung - Welche Rolle spielt das Buch?12.10.2018

@mediasres im DialogIn Zeiten der Digitalisierung - Welche Rolle spielt das Buch?

Greifen Sie noch zum klassischen Buch oder lesen Sie lieber auf Kindle und Co.? Welche Bücher nutzen und schätzen Sie: Biographien, Reiseberichte, Romane oder Ratgeber? Und warum?

Moderation: Andreas Stopp

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Eine Besucherin steht am 26.03.2017 auf der Buchmesse Leipzig (Sachsen) an einem Regal mit Büchern. (dpa / Jens Kalaene)
Noch nie war die Auswahl an Büchern größer - In welcher Form werden werden sie heute gelesen? (dpa / Jens Kalaene)
  • E-Mail
  • Teilen
  • Tweet
  • Drucken
  • Podcast

Diese Woche findet in Frankfurt zum 70sten Mal die größte Buchmesse der Welt statt. In Zeiten, die weitgehend von digitalen Medien beherrscht werden, geht es hier ausschließlich um das gedruckte Wort, um das Buch als Medium.

Gehören Sie zu denen, die sich gerne Bücher kaufen? Oder spielt Literatur in gedruckter Form in Ihrem Leben keine große Rolle, da Sie sich hauptsächlich anderer Medien bedienen?

Vielen Dank für Ihre Mitwirkung, Ihre Meinung und Ihre Anregungen.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk