Die Nachrichten

Die Nachrichten

Die Nachrichten

MedienberichtGrenell als Nationaler Sicherheitsberater im Gespräch

Der US-Botschafter in Deutschland, Richard Grenell (imago stock&people)
Der US-Botschafter in Deutschland, Richard Grenell (imago stock&people)

Der US-Botschafter in Berlin, Grenell, ist amerikanischen Medienberichten zufolge einer der Kandidaten für das Amt des Nationalen Sicherheitsberaters. Weitere mögliche Anwärter seien der Sonderbeauftragte für den Iran, Hook, und der Sonderbeauftragte für Nordkorea, Biegun.

Präsident Trump hatte gestern seinen Sicherberater Bolton von seinen Aufgaben entbunden. Die "Washington Post" berichtete, einer der ausschlaggebenden Gründe für die Entlassung seien Medienberichte über die Friedensverhandlungen mit den afghanischen Taliban gewesen. Demnach seien Vizepräsident Pence und Sicherheitsberater Bolton gegen ein vom US-Außenministerium ausgehandeltes Abkommen gewesen.