Die Nachrichten
Die Nachrichten

MedienberichtUS-Verteidigungsminister Austin kommt nach Berlin

Die Flaggen von Deutschland und den USA.  (picture-alliance / Andreas Franke)
Die Flaggen von Deutschland und den USA. (picture-alliance / Andreas Franke)

Der neue US-Verteidigungsminister Austin wird nach einem Medienbericht am Dienstag in Deutschland erwartet.

In Berlin sei ein Gespräch mit seiner Amtskollegin Kramp-Karrenbauer geplant, berichtete das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" unter Berufung auf Regierungskreise. Bei dem Treffen dürfte es vor allem um die Zukunft des Nato-Einsatzes in Afghanistan gehen, hieß es weiter. Austin solle während seiner Reise auch die US-Kommandozentrale für Europa in Stuttgart besuchen wie auch das Nato-Hauptquartier in Brüssel.

Diese Nachricht wurde am 09.04.2021 im Programm Deutschlandfunk gesendet.