Forschung Aktuell

Mittwoch, 29. April 2009

Ingenieurwissenschaften Eine Sonnenbrille verdunkelt sich blitzartig bei Sonnenschein.

Japanische Materialforscher haben einen so genannten photochromen Stoff entwickelt, der sich innerhalb von 30 Millisekunden von durchsichtig nach dunkelblau verfärbt, sobald er ultravioletter Strahlung ausgesetzt ist. Die neue Version der photochromen Substanz sei nicht nur sehr schnell, sondern auch sehr stabil, berichten die Forscher im Journal of the Chemical Society. Damit könnte das Material Anwendung sowohl in Sonnenbrillen als auch in optischen Datenspeichern finden. [mst]

(Quelle: wissenschaft.de)

Alle Meldungen

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk

MO DI MI DO FR SA SO
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

Forschung Aktuell