Donnerstag, 03.12.2020
 
Seit 02:10 Uhr Zur Diskussion
StartseiteSternzeitLiebhaber der veränderlichen Sterne15.09.2020

Michiel Danie OverbeekLiebhaber der veränderlichen Sterne

Veränderliche Sterne sind Himmelskörper, die mal heller und mal schwächer leuchten. Amateurastronom Danie Overbeek aus Südafrika beobachtete sie besonders gern. Fast 4.000 Mal hat er die Helligkeit der hellsten Zwerg-Nova VW Hydri am Südhimmel erfasst.

Von Dirk Lorenzen

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Der nach Michiel Danie Overbeek benannte Asteroid läuft zwischen Mars und Jupiter um die Sonne (JPL/NASA)
: Der nach Michiel Danie Overbeek benannte Asteroid läuft zwischen Mars und Jupiter um die Sonne (JPL/NASA)

Vor 100 Jahren kam in Ermelo in Südafrika Danie Overbeek zur Welt. Er studierte zunächst Bergbau und Metallurgie und arbeitete später für eine Fluggesellschaft und ein Eisenbahnunternehmen. Erst mit 30, Anfang der 1950er-Jahre, fand Danie Overbeek zur Astronomie.

Anfangs faszinierten ihn vor allem Bedeckungen von Sternen durch Asteroiden. Zu seinem Hauptbeobachtungsgebiet wurden schließlich veränderliche Sterne – Himmelsobjekte, die mal heller und mal schwächer leuchten. Fast 300.000 Mal hat Danie Overbeek die Helligkeit so eines Sterns mit konstanten Objekten in der Umgebung verglichen.

Seine Daten hat er stets der Amerikanischen Vereinigung der Beobachter Veränderlicher Sterne gemeldet. Noch immer sind seine Beobachtungen wertvolle Informationen über das langfristige Verhalten solcher Sterne. Am häufigsten beobachtete Overbeek VW Hydri. Fast 4.000 Mal hat er die Helligkeit dieser hellsten Zwerg-Nova am Südhimmel erfasst. Dort kreist um einen Weißen Zwerg ein kühler Stern, von dem ständig Materie zum Zwerg strömt. 

Etwa einmal im Monat explodiert diese Materie und VW Hydri leuchtet für anderthalb Tage etwa hundertmal heller als üblich – viele Male genauestens verfolgt von Dani Overbeek, einem Amateurastronomen im Wortsinne. Denn er liebte das Universum und wusste, dass Amateure besonders bei der Überwachung veränderlicher Sterne wertvolle Beiträge liefern können. 2001 ist Danie Overbeek im Alter von 80 Jahren gestorben.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk