Montag, 15.10.2018
 
Seit 20:10 Uhr Musikjournal
StartseiteHörspielTrau nie einem Fremden 21.07.2018

MitternachtskrimiTrau nie einem Fremden

Anschließend: Krimi-Vorschau "Mord auf Deutschlandtour"

Susan, eine finanziell unabhängige junge Frau, hat vor wenigen Tagen den älteren Managementberater Daniel Carey geheiratet. Alle Warnungen vor diesem Fremden, den sie erst seit drei Wochen kennt, schlägt sie in den Wind. Ein Fehler?

Von Henry Slesar

Internationale Abflüge LAX Internationale Abflüge LAX PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY 1068303678 International Departures Lax International Departures Lax PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY 1068303678 (imago stock&people)
Zwischenstopp auf der Hochzeitsreise: Flughafen Los Angeles (imago stock&people)

Sue ist ganz berauscht von ihrem neuen Eheglück. Gerade ist ihr Dan auch noch befördert worden und soll die Zweigstelle seiner Firma in San Francisco übernehmen. Die Frischvermählten meinen, das ließe sich doch gut mit einer Hochzeitsreise quer durch die Vereinigten Staaten verbinden.
In Monterey erkennt Sue einen Mann im karierten Regenmantel wieder, der ihr schon in Chicago aufgefallen war. Was macht er hier auf dem Flughafen? Vor ihrem Abflug nach Los Angeles spricht der Fremde Susan an und stellt sich als Lieutenant Gale Hariman von der New Yorker Polizei vor. Er behauptet, Dan sei ein Frauenmörder, der unter anderen Namen schon seine zwei früheren Ehefrauen umgebracht habe, beide Male auf der Hochzeitsreise. Sue will nichts davon hören, aber die Zweifel sind geweckt.
Ihr kommt die grantige Tante Claire in den Sinn, die sie vor dem ihr praktisch unbekannten Dan gewarnt hat; er könne auch ein Mitgiftjäger sein. Dans weiteren Flitterwochenplänen begegnet Sue fortan mit Argwohn. Und tatsächlich folgen seine Besichtigungs- und Restaurantvorschläge exakt dem von Hariman beschriebenen Muster. Vielleicht ist es nicht schlecht, dass Hariman Susan eine geladene Pistole zugesteckt hat.

 
Aus dem Amerikanischen von Anna von Cramer-Klett
Regie: Klaus Mehrländer
Mit Peter Fricke, Donata Höffer, Karl Michael Vogler, Maria Wieke, Elisabeth Weber und Tobias Lelle

Produktion: SDR 1985
Länge: 32'05

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk