Sonntag, 16.05.2021
 
Seit 03:05 Uhr Heimwerk
StartseiteNachrichten vom 29.10.2016Schiitische Milizen greifen IS in Tal Afar ein

Mossul-Offensive Schiitische Milizen greifen IS in Tal Afar ein

Die irakische Flagge vor dem Kanzleramt in Berlin. (Imago / Florian Schuh)Die irakische Flagge. (Imago / Florian Schuh)

Mehrere irakische Milizen haben offenbar eine Offensive im Westen von Mossul gestartet.

Ein Sprecher der schiitischen Volksmobilisierungseinheiten teilte mit, mit dem Angriff sollten die Versorgungswege der Terrormiliz IS zwischen Mossul und Rakka gekappt werden. Ziel sei es außerdem, die Stadt Tal Afar zurückzuerobern. Zuvor hatten bereits die irakischen Hisbollah-Brigaden erklärt, sie hätten IS-Kämpfer in Tal Afar angegriffen. Sie würden von der irakischen Luftwaffe unterstützt.

Weitere Nachrichten

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk