Sonntag, 18.08.2019
 

Nächste Sendung: 19.08.2019 21:05 Uhr

Musik-Panorama
Musikfest Bremen 2018

Dieterich Buxtehude
Toccata F-Dur, BuxWV 156
Magnificat primi toni, BuxWV 201

Arnolt Schlick
Maria zart von edler Art
Salve Regina

Marc Antonio Cavazzoni
Salve Virgo

Johann Sebastian Bach
Fuga sopra Magnificat, BWV 733
Dorische Toccata und Fuge, BWV 538

Bernard Foccroulle
Spiegel

Gerhard Löffler, Orgel

Aufnahme vom 31.8.2018 in der Kirche St. Peter und Paul, Cappel

Am Mikrofon: Klaus Gehrke

Sie ist zwar nicht die größte Orgel, die Arp Schnitger gebaut hat; doch sein 1693 für die Hamburger St. Johannis-Kirche gefertigtes Instrument, das heute in der Cappeler Kirche St. Peter und Paul steht, zählt zu den am besten erhaltenen Barockorgeln des norddeutschen Typs. Hier veranstaltet das Arp-Schnitger-Festival im Rahmen des Musikfestes Bremen seit Jahren regelmäßig Konzerte mit hochkarätigen Organisten. Am 31. August 2018 war Gerhard Löffler in Cappel zu Gast und präsentierte Werke von Buxtehude und Bach bis zum zeitgenössischen belgischen Komponisten Foccroulle. Löffler kennt sich mit Schnitger-Orgeln gut aus: Denn die Arbeitsstätte des Organisten ist die Hamburger Hauptkirche St. Jakobi, in der das größte Instrument des barocken Orgelbauers steht.
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk