Freitag, 23.10.2020
 
Seit 10:00 Uhr Nachrichten
StartseiteZwischentöneDer Jazzmusiker Georg Ruby16.02.2020

Musik und Fragen zur PersonDer Jazzmusiker Georg Ruby

Zu seinen Spezialitäten zählt das Instant Composing. Der Jazzmusiker und Komponist Georg Ruby unterrichtete an der Musikhochschiule des Saarlandes.

Im Gespräch mit Michael Langer

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
schwarz-weiß-Aufnahme des Jazzmusikers Georg Ruby (Oliver Götz)
Der Jazzmusiker Georg Ruby (Oliver Götz)

Georg Ruby, Jahrgang 1953, der Klavier und Klarinette studierte, ist Mitbegründer der Kölner Jazz-Haus-Initiative, des Jazz-Haus im Stadtgarten und er betreibt bis heute das Kölner Jazz-Label Haus Musik. In seiner langen Laufbahn war er nicht nur Big-Band-Leader, sondern er brillierte mit seinem Klavierspiel auch in kleinen Formationen.

Seine jüngstes Trio-Album „Georg Ruby Village Zone“ (mit Stephan Goldbach und Daniel „D-Flat“ Weber) wurde kürzlich von ALL ABOUT JAZZ, einem der international renommiertesten Online Magazine für Jazz und Improvisierte Musik unter die „Zwölf besten Produktionen des Jahres 2019“ gewählt.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk