Sonntag, 18.11.2018
 
Seit 13:30 Uhr Zwischentöne
StartseiteZwischentöneDer Landwirt und Schriftsteller Matthias Stührwoldt 22.06.2014

Musik und Fragen zur PersonDer Landwirt und Schriftsteller Matthias Stührwoldt

Matthias Stührwoldt, Jahrgang 1968, bewirtschaftet in seinem Heimatort Stolpe in Schleswig-Holstein als Milchbauer einen Biohof.

Im Gespräch mit Michael Langer

Eine Milchkuh steht auf einer Weide. (picture-alliance / dpa / Horst Ossinger)
Matthias Stührwoldt ist bekannt für seine Bauerngeschichten. (picture-alliance / dpa / Horst Ossinger)
  • E-Mail
  • Teilen
  • Tweet
  • Drucken
  • Podcast

Darüber hinaus gelingt es ihm seit über einem Dutzend Jahren das Publikum stets aufs Neue zu begeistern mit Geschichten und Gedichten vom Leben auf dem Lande. Bei ihm gibt es immer auch "Frische Texte ab Hof". Seine zahlreichen Bücher, die Titel tragen wie "Der Wollmützenmann", "Verliebt Trecker fahren" oder "Nützt ja nix" erscheinen in der Edition Bauernstimme im ABL Bauernblatt Verlag.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk