Montag, 17.12.2018
 
Seit 02:30 Uhr Zwischentöne
StartseiteZwischentöneDie Psychologin Bärbel Wardetzki29.07.2018

Musik und Fragen zur PersonDie Psychologin Bärbel Wardetzki

Narzissmus, Suchtverhalten und Kränkungen: Das sind die Arbeitsschwerpunkte von Dr. Bärbel Wardetzki. Lange arbeitete die 1952 in Berlin geborene Psychologin und Psychotherapeutin in einer psychosomatischen Klinik, ehe sie vor über 25 Jahren ihre eigene Praxis eröffnete.

Bärbel Wardetzki im Gespräch mit Michael Langer

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Dr. Bärbel Wardetzki (Psychologische Psychotherapeutin) in der ARD-Talkshow hart aber fair am 22.05.2017 in Berlin. (imago / Müller-Stauffenberg)
Die Psychologische Psychotherapeutin Dr. Bärbel Wardetzki (imago / Müller-Stauffenberg)
  • E-Mail
  • Teilen
  • Tweet
  • Drucken
  • Podcast

Sie ist eine gefragte Referentin im In- und Ausland und Verfasserin mehrerer Bestseller. Ihr erster großer Erfolg trug den Titel "Weiblicher Narzismuss - Der Hunger nach Anerkennung". Es folgten weitere Bücher über Essstörungen, Kränkungen, vertrackte Beziehungsprobleme und die unterschiedlichsten Spielarten des Narzissmus. Zuletzt erschienen ist von ihr eine Schrift, die die ganze Tragweite des Phänomens unter die Lupe nahm: "Narzissmus, Verführung und Macht in Politik und Gesellschaft" (Europa Verlag), sowie "Und das soll Liebe sein?" (dtv).

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk