Montag, 10.12.2018
 
Seit 22:50 Uhr Sport aktuell
StartseiteZwischentöneDie Publizistin Ruth Fruchtman23.09.2018

Musik und Fragen zur PersonDie Publizistin Ruth Fruchtman

"Krakowiak tanzen in Jerusalem“: Zwischen dem jüdischen Leben in Polen und Israel, den Problemen und Konflikten, bewegt sich die Schriftstellerin Ruth Fruchtman in ihren Romanen und Essays.

Im Gespräch mit Joachim Scholl

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Ruth Fruchtmann sitzt auf einem Stuhl, im HIntergrund ist ein Bücherregal zu sehen (Jonathan Jacobs)
Die Publizistin Ruth Fruchtmann (Jonathan Jacobs)
  • E-Mail
  • Teilen
  • Tweet
  • Drucken
  • Podcast

Ruth Fruchtman wurde in London geboren, hat dort Germanistik studiert, wurde zur Schriftstellerin und Journalistin in Österreich, Israel und Frankreich. 1976 übersiedelte sie nach Deutschland, schreibt seitdem auf Deutsch. In ihrer journalistischen Arbeit engagiert sie sich besonders für die Situation der Palästinenser im Nahen Osten, in ihren vielbeachteten zwei Romanen "Krakowiak“ und "Jerusalemstag“ reflektiert Ruth Fruchtman ihre Beziehung zu Israel und Polen, seit vielen Jahren hat sie in Kraków ein zweites Zuhause.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk