Musik

Opernfragment "Sardanapalo" uraufgeführtLiszts Unvollendete

Portrait des ungarischen Komponisten Franz Liszt (dpa)

Vor zwei Jahren tauchte ein Opernfragment von Franz Liszt auf: "Sardanapalo". Darin geht es um den letzten König des antiken Assyriens. Die Entstehungsgeschichte der Oper ist geheimnisumwoben. Auch Richard Wagner hatte seine Finger im Spiel. Nun wurde das Werk von der Staatskapelle Weimar uraufgeführt.Musikjournal | 20.08.2018 | 20:10 Uhr

Beitrag hören

oOoOO und Islamiq GrrrlsSongs als versteckte Rätsel

(Artist )

"Ziel ist, eine neue, positive Assoziation zum Islam zu entwickeln", sagte Asia alias Islamiq Grrrl im Dlf über ihr Pseudonym. In der Kollaboration mit US-Produzent Christopher Greenspan alias oOoOO klingen auch Girlbands der 60er und Riot Grrrls an - und doch macht das Duo Musik aus der Zukunft.Corso | 18.08.2018 | 15:05 Uhr

Beitrag hören

Zum Tod von Aretha Franklin R.E.S.P.E.C.T. vor dieser Stimme

Aretha Franklin (AFP)

Sie war die Stimme der Schwarzen in den USA und die Stimme der Frauenbewegung: Aretha Franklin. Auch bei der Amtseinführung des ersten afroamerikanischen US-Präsidenten sang sie. Nun ist die Soul-Diva, die sich früh entschied, Songs mit Botschaft zu singen, mit 76 Jahren gestorben. Doch ihr Erbe wird überdauern.Kultur heute | 16.08.2018 | 17:35 Uhr

Beitrag hören

Forschungsprojekt Wenn Musik politisch wird

Der österreichische Sänger Andreas Gabalier bei den ECHO Music Awards in Berlin, März 2013 (AFP / Markus Schreiber)

Meinungsdiktatur, Heimat, Herkunft - solche Begriffe verwenden Musiker von Frei.Wild bis Andreas Gabalier in ihren Songtexten. Ein Forscherteam um den Musikpädagogen Mario Dunkel untersucht die Verbindungen zwischen Musik und Populismus. Oft werde "mit rechtspopulistischen Diskursen gespielt", so Dunkel im Dlf.Corso | 15.08.2018 | 15:05 Uhr

Beitrag hören

Musikvermittlung beim Klavier-Festival RuhrSpielerisch und nachhaltig

Schüler und Schülerinnen beim Ligeti-Projekt des Klavier-Festival Ruhr 2014. (Ursula Kaufmann / Stiftung Klavier-Festival Ruhr)

"Der Lehrplan verbietet keinem Grundschullehrer sich mit Ligeti zu beschäftigen, aber faktisch wird das natürlich kaum gemacht", sagt Tobias Bleek vom Klavier-Festival Ruhr. Die Education-Projekte des Festivals machen aber genau das: Sie bringen Kinder mit komplexer Musik zusammen. Und das im sozialen Brennpunkt.Musikszene | 14.08.2018 | 22:05 Uhr

Beitrag hören

Mehr anzeigen

Empfehlungen