Freitag, 07. Oktober 2022

Musikliste nach SendungMusik-Panorama

  • Tagesplaylist
  • Mo
    Di
    Mi
    Do
    Fr
    Sa
    So
  • Musik-Panorama

    03. Oktober 2022
    10:05 bis 11:00 Uhr
    • Sendezeit
      10:46 Uhr
      Titel
      Fantasie und Fuge über das Thema B-A-C-H für Klavier, R 296 (S 529)
      Länge
      13:19 Minuten
      Album
      Konzertmitschnitt vom 10.08.2022, Bonn, Rheinische Friedrich-Wilhelms Universität, Aula
      Solist*in
      Aurel Dawidiuk (Klavier)(Preisträger des DMW 2022, Kategorie Orgel)
      Komponist*in
      Franz Liszt (1811-1886)
      Kommentar
      Preisträgerkonzert
    • Sendezeit
      10:36 Uhr
      Titel
      aus: Konzert für Violine und Orchester (Nr. 5) A-Dur, KV 219
      Länge
      09:38 Minuten
      Album
      Konzertmitschnitt vom 10.08.2022, Bonn, Rheinische Friedrich-Wilhelms Universität, Aula
      Satztitel
      1. Satz: Allegro aperto
      Dirigent*in
      Artem Lonhinov
      Orchester
      Kölner Kammerorchester
      Solist*in
      Anne Luisa Kramb (Violine)
      Komponist*in
      Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
      Kommentar
      Preisträgerkonzert
    • Sendezeit
      10:27 Uhr
      Titel
      nature morte. Für Singstimme und Klavier nach dem gleichnamigen Gedicht von Jan Wagner
      Länge
      09:39 Minuten
      Album
      Konzertmitschnitt vom 10.08.2022, Bonn, Rheinische Friedrich-Wilhelms Universität, Aula
      Solist*in
      Fang Cai (Sopran); Han-Lin Yun (Klavier)
      Komponist*in
      Marc Laurenz Vogler (1998-)
      Kommentar
      Preisträgerkonzert
      Textdichter*in
      Jan Wagner (1971-)
    • Sendezeit
      10:20 Uhr
      Titel
      aus: Konzert für Violine und Orchester (Nr. 5) A-Dur, KV 219
      Länge
      07:05 Minuten
      Album
      Konzertmitschnitt vom 10.08.2022, Bonn, Rheinische Friedrich-Wilhelms Universität, Aula
      Satztitel
      1. Satz: Allegro aperto
      Dirigent*in
      Artem Lonhinov
      Orchester
      Kölner Kammerorchester
      Solist*in
      Anne Luisa Kramb (Violine)
      Komponist*in
      Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
      Kommentar
      Preisträgerkonzert
  • Musik-Panorama

    19. September 2022
    21:05 bis 22:50 Uhr
    • Sendezeit
      22:40 Uhr
      Titel
      aus: Konzert für Klavier und Orchester B-Dur, KV 456
      Länge
      08:23 Minuten
      Bestellnummer
      HMM 902332
      Album
      Piano concertos K.271 & 456
      Satztitel
      3. Satz: Allegro vivace
      Label
      HARMONIA MUNDI FRANCE
      Orchester
      Freiburger Barockorchester
      Solist*in
      Kristian Bezuidenhout (1979-)(Fortepiano)
      Komponist*in
      Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791); Kristian Bezuidenhout (1979-)(Kadenzen); Kristian Bezuidenhout (1979-)(Kadenz)
      Kommentar
      # KV 456
    • Sendezeit
      22:33 Uhr
      Titel
      aus: Sonate für Klavier Nr. 4 Es-Dur, op. 7
      Länge
      07:11 Minuten
      Album
      Konzertmitschnitt vom 06.10.2021, Essen-Werden, Haus Fuhr
      Satztitel
      2. Satz: Largo, con gran espressione
      Solist*in
      Kristian Bezuidenhout (1979-)(Hammerklavier)
      Komponist*in
      Ludwig van Beethoven (1770-1827)
    • Sendezeit
      22:16 Uhr
      Titel
      Sonate für Klavier Nr. 8 c-Moll, op. 13
      Länge
      17:00 Minuten
      Album
      Konzertmitschnitt vom 06.10.2021, Essen-Werden, Haus Fuhr
      Satztitel
      1. Satz: Grave – Allegro molto e con brio; 2. Satz: Adagio cantabile; 3. Satz: Rondo. Allegro
      Solist*in
      Kristian Bezuidenhout (1979-)(Hammerklavier); Kristian Bezuidenhout (1979-)(Hammerflügel)
      Komponist*in
      Ludwig van Beethoven (1770-1827)
    • Sendezeit
      22:12 Uhr
      Titel
      aus: Sonate für Klavier Nr. 17 B-Dur, KV 570
      Länge
      03:41 Minuten
      Album
      Konzertmitschnitt vom 06.10.2021, Essen-Werden, Haus Fuhr
      Satztitel
      3. Satz: Allegretto
      Solist*in
      Kristian Bezuidenhout (1979-)(Hammerklavier)
      Komponist*in
      Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
    • Sendezeit
      21:38 Uhr
      Titel
      aus: Sonate für Klavier Nr. 17 B-Dur, KV 570
      Länge
      15:01 Minuten
      Album
      Konzertmitschnitt vom 06.10.2021, Essen-Werden, Haus Fuhr
      Satztitel
      1. Satz: Allegro; 2. Satz: Adagio
      Solist*in
      Kristian Bezuidenhout (1979-)(Hammerklavier)
      Komponist*in
      Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
    • Sendezeit
      21:27 Uhr
      Titel
      Sonate für Klavier Nr. 32 g-Moll, Hob. XVI: 44
      Länge
      11:38 Minuten
      Album
      Konzertmitschnitt vom 06.10.2021, Essen-Werden, Haus Fuhr
      Satztitel
      1. Satz: Moderato; 2. Satz: Allegretto
      Solist*in
      Kristian Bezuidenhout (1979-)(Hammerklavier)
      Komponist*in
      Joseph Haydn (1732-1809)
    • Sendezeit
      21:26 Uhr
      Titel
      aus: Sonate für Klavier Nr. 17 B-Dur, KV 570
      Länge
      00:35 Minuten
      Album
      Konzertmitschnitt vom 06.10.2021, Essen-Werden, Haus Fuhr
      Satztitel
      1. Satz: Allegro
      Solist*in
      Kristian Bezuidenhout (1979-)(Hammerklavier)
      Komponist*in
      Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
    • Sendezeit
      21:12 Uhr
      Titel
      Rondos für Klavier op. 51
      Länge
      14:08 Minuten
      Album
      Konzertmitschnitt vom 06.10.2021, Essen-Werden, Haus Fuhr
      Satztitel
      Rondo für Klavier C-Dur, op. 51 Nr. 1; Rondo für Klavier G-Dur, op. 51 Nr. 2
      Solist*in
      Kristian Bezuidenhout (1979-)(Hammerklavier)
      Komponist*in
      Ludwig van Beethoven (1770-1827)
  • Musik-Panorama

    12. September 2022
    21:05 bis 22:50 Uhr
    • Sendezeit
      22:45 Uhr
      Titel
      Swing low, sweet chariot
      Länge
      03:28 Minuten
      Komponist*in
      Trad.
      Bearbeiter*in
      Gregor Mayer
    • Sendezeit
      22:37 Uhr
      Titel
      Seascapes
      Länge
      07:59 Minuten
      Komponist*in
      Steven Sametz
    • Sendezeit
      22:33 Uhr
      Titel
      Steal away to Jesus
      Länge
      04:03 Minuten
      Komponist*in
      Wallace Willis
      Bearbeiter*in
      Alex L'Estrange
    • Sendezeit
      22:29 Uhr
      Titel
      Deep river
      Länge
      03:41 Minuten
      Komponist*in
      Trad.
      Bearbeiter*in
      Naomi Crellin
    • Sendezeit
      22:25 Uhr
      Titel
      Sometimes I feel like a motherless child
      Länge
      04:14 Minuten
      Komponist*in
      Trad.
      Bearbeiter*in
      Juan Garcia
    • Sendezeit
      22:21 Uhr
      Titel
      The coolin, aus: Reincarnations
      Länge
      03:50 Minuten
      Komponist*in
      Samuel Barber
    • Sendezeit
      22:16 Uhr
      Titel
      By what wings
      Länge
      04:42 Minuten
      Komponist*in
      Scott Lee
    • Sendezeit
      22:14 Uhr
      Titel
      I believe
      Länge
      02:40 Minuten
      Komponist*in
      Lon Beery
    • Sendezeit
      21:54 Uhr
      Titel
      We may
      Länge
      05:15 Minuten
      Komponist*in
      Vanessa Lann
    • Sendezeit
      21:53 Uhr
      Titel
      Only
      Länge
      01:29 Minuten
      Solist*in
      Wolfram Lattke (Tenor)
      Komponist*in
      Morton Feldman
    • Sendezeit
      21:43 Uhr
      Titel
      I too was loved by Daphne
      Länge
      09:58 Minuten
      Komponist*in
      Sidney Marquez Bouquiren
    • Sendezeit
      21:38 Uhr
      Titel
      Long, long the night
      Länge
      04:20 Minuten
      Komponist*in
      Daniel G. Mason
    • Sendezeit
      21:35 Uhr
      Titel
      Serenade
      Länge
      02:58 Minuten
      Komponist*in
      Charles Ives
    • Sendezeit
      21:32 Uhr
      Titel
      Piscatrix
      Länge
      03:08 Minuten
      Komponist*in
      Horatio Parker
    • Sendezeit
      21:30 Uhr
      Titel
      Margarita
      Länge
      02:37 Minuten
      Komponist*in
      George W. Chadwick
    • Sendezeit
      21:21 Uhr
      Titel
      Sätze 2-4 aus den Vier Motetten
      Länge
      08:13 Minuten
      Komponist*in
      Aaron Copland
    • Sendezeit
      21:16 Uhr
      Titel
      Immortal beautie
      Länge
      05:27 Minuten
      Komponist*in
      Joanne Metcalf
  • Musik-Panorama

    05. September 2022
    21:05 bis 22:50 Uhr
    • Sendezeit
      22:34 Uhr
      Titel
      Kammermusik Nr. 1 mit Finale 1921 für 12 Solo-Instrumente, op. 24 Nr. 1
      Länge
      14:45 Minuten
      Album
      Von Haydn zu Hindemith - Klangbrücken II. Konzert der Dresdner Philharmonie vom 12.6.2020 aus dem Kulturpalast in Dresden
      Satztitel
      1. Satz: Sehr schnell und wild; 2. Satz: Mäßig schnelle Halbe. Sehr streng im Ausdruck; 3. Satz: Quartett. Sehr langsam und mit viel Ausdruck; 4. Satz: Finale 1921. Äußerst lebhaft
      Dirigent*in
      Marek Janowski (1939-)
      Orchester
      Dresdner Philharmonie
      Komponist*in
      Paul Hindemith (1895-1963)
    • Sendezeit
      22:11 Uhr
      Titel
      Sinfonie Nr. 29 A-Dur, KV 201 (KV 186a)
      Länge
      22:37 Minuten
      Album
      Konzertmitschnitt vom 26.11.2021, Dresden, Kulturpalast
      Satztitel
      1. Satz: Allegro moderato; 2. Satz: Andante; 3. Satz: Menuetto; 4. Satz: Allegro con spirito
      Dirigent*in
      Marek Janowski (1939-)
      Orchester
      Dresdner Philharmonie
      Komponist*in
      Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
    • Sendezeit
      21:36 Uhr
      Titel
      Konzert für Violine und Orchester Nr. 4 D-Dur, KV 218
      Länge
      23:02 Minuten
      Album
      Konzertmitschnitt vom 26.11.2021, Dresden, Kulturpalast
      Satztitel
      1. Satz: Allegro; 2. Satz: Andante cantabile; 3. Satz: Rondeau. Andante grazioso - Allegro ma non troppo
      Dirigent*in
      Marek Janowski (1939-)
      Orchester
      Dresdner Philharmonie
      Solist*in
      Arabella Steinbacher (1981-)(Violine)
      Komponist*in
      Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
    • Sendezeit
      21:18 Uhr
      Titel
      Sinfonie Nr. 28 C-Dur, KV 200 (KV 189k)
      Länge
      18:05 Minuten
      Album
      Konzertmitschnitt vom 26.11.2021, Dresden, Kulturpalast
      Satztitel
      1. Satz: Allegro spirituoso; 2. Satz: Andante; 3. Satz: Menuetto. Allegretto; 4. Satz: Presto
      Dirigent*in
      Marek Janowski (1939-)
      Orchester
      Dresdner Philharmonie
      Komponist*in
      Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
  • Musik-Panorama

    22. August 2022
    21:05 bis 22:50 Uhr
    • Sendezeit
      22:34 Uhr
      Titel
      aus: Sonate für Klavier C-Dur, KV 330 (KV 300h)
      Länge
      14:44 Minuten
      Bestellnummer
      08256469426060
      Satztitel
      2. Satz: Andante cantabile; 3. Satz: Allegretto
      Label
      WARNER CLASSICS
      Künstler*in
      Fazil Say
      Solist*in
      Fazil Say (1970-)(Klavier)
      Komponist*in
      Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
    • Sendezeit
      22:10 Uhr
      Titel
      Konzert für Klavier und Orchester A-Dur, KV 414 (386a)
      Länge
      23:57 Minuten
      Album
      Konzertmitschnitt vom 02.09.2021, Bremen, Glocke
      Satztitel
      1. Satz: Allegro; 2. Satz: Andante; 3. Satz: Rondeau. Allegretto
      Dirigent*in
      Fazıl Say (1970-)
      Orchester
      Haydn Philharmonie
      Solist*in
      Fazıl Say (1970-)(Klavier)(Leitung); Fazıl Say (1970-)(Klavier)
      Komponist*in
      Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
    • Sendezeit
      21:42 Uhr
      Titel
      Sahmeran. Konzert für Violoncello und Orchester op. 85
      Länge
      17:19 Minuten
      Album
      Konzertmitschnitt vom 02.09.2021, Bremen, Glocke
      Satztitel
      1. Satz: Şahmeran’m cennet Bahçesi; 2. Satz: İhanet
      Dirigent*in
      Barnabás Kelemen (1978-)
      Orchester
      Haydn Philharmonie
      Solist*in
      Nicolas Altstaedt (1982-)(Violoncello)
      Komponist*in
      Fazıl Say (1970-)
    • Sendezeit
      21:15 Uhr
      Titel
      Sinfonie Nr. 60 C-Dur, Hob I:60
      Länge
      27:05 Minuten
      Album
      Konzertmitschnitt vom 02.09.2021, Bremen, Glocke
      Satztitel
      1. Satz: Adagio - Allegro di molto; 2. Satz: Andante; 3. Satz: Menuetto - Trio; 4. Satz: Presto; 5. Satz: Adagio (di Lamentatione); 6. Satz: Finale. Prestissimo
      Dirigent*in
      Nicolas Altstaedt (1982-)
      Orchester
      Haydn Philharmonie
      Komponist*in
      Joseph Haydn (1732-1809)
  • Musik-Panorama

    15. August 2022
    21:05 bis 22:50 Uhr
    • Sendezeit
      22:18 Uhr
      Titel
      Seikilos
      Länge
      06:49 Minuten
      Album
      Konzertmitschnitt vom 26.04.2022, Hatzfeld, Emmaus-Kapelle
      Ensemble
      Ensemble sYn.de; Meike Herzig (Blockflöte,Fujara,Serpent); Katharina Dustmann (Rahmentrommel,Riqq,Zarb zurkhane); Nils Tannert (Marimba,Thavil,Djembe,Caxixi); Marco Ambrosini (Nyckelharpa,Seljeflöyte)
      Solist*in
      Thos Renneberg (Sprechstimme Mann)(Gast)
      Komponist*in
      Meike Herzig; Katharina Dustmann; Nils Tannert; Marco Ambrosini (1964-)
      Kommentar
      Eine hör- und spürbare Forschungsreise in Klang und Wort. Zu den ungezählten Enden der Unendlichkeiten. Musik und Texte aus 3 Jahrtausenden Kontinua zwischen Mittelalter und Surrealismus Eine literarisch-musikalische Betrachtung des Wiederkehrenden Musik an der Schnittstelle zwischen Alter und Neuer Musik
    • Sendezeit
      22:12 Uhr
      Titel
      Ta Di Ki
      Länge
      05:58 Minuten
      Album
      Konzertmitschnitt vom 26.04.2022, Hatzfeld, Emmaus-Kapelle
      Ensemble
      Ensemble sYn.de; Meike Herzig (Blockflöte,Fujara,Serpent); Katharina Dustmann (Rahmentrommel,Riqq,Zarb zurkhane); Nils Tannert (Marimba,Thavil,Djembe,Caxixi); Marco Ambrosini (Nyckelharpa,Seljeflöyte)
      Solist*in
      Thos Renneberg (Sprechstimme Mann)(Gast)
      Komponist*in
      Nils Tannert
      Kommentar
      Eine hör- und spürbare Forschungsreise in Klang und Wort. Zu den ungezählten Enden der Unendlichkeiten. Musik und Texte aus 3 Jahrtausenden Kontinua zwischen Mittelalter und Surrealismus Eine literarisch-musikalische Betrachtung des Wiederkehrenden Musik an der Schnittstelle zwischen Alter und Neuer Musik
      Textdichter*in
      Thos Renneberg
      Bearbeiter*in
      Meike Herzig; Katharina Dustmann; Marco Ambrosini (1964-)
    • Sendezeit
      22:08 Uhr
      Titel
      Bel fiore Danca
      Länge
      04:04 Minuten
      Album
      Konzertmitschnitt vom 26.04.2022, Hatzfeld, Emmaus-Kapelle
      Ensemble
      Ensemble sYn.de; Meike Herzig (Blockflöte,Fujara,Serpent); Katharina Dustmann (Rahmentrommel,Riqq,Zarb zurkhane); Nils Tannert (Marimba,Thavil,Djembe,Caxixi); Marco Ambrosini (Nyckelharpa,Seljeflöyte)
      Komponist*in
      Anonymus (1400-)
      Kommentar
      Eine hör- und spürbare Forschungsreise in Klang und Wort. Zu den ungezählten Enden der Unendlichkeiten. Musik und Texte aus 3 Jahrtausenden Kontinua zwischen Mittelalter und Surrealismus Eine literarisch-musikalische Betrachtung des Wiederkehrenden Musik an der Schnittstelle zwischen Alter und Neuer Musik
      Bearbeiter*in
      Meike Herzig; Katharina Dustmann; Nils Tannert; Marco Ambrosini (1964-)
    • Sendezeit
      22:25 Uhr
      Titel
      Jacob's Dream - Proemial Psalm. Für 2 Singstimmen, Chor, 2 Schlüsselfideln und Kantele (Ausschnitt)
      Länge
      11:11 Minuten
      Bestellnummer
      ECM 2620
      Label
      ECM-Records
      Dirigent*in
      Jaan-Eik Tulve
      Ensemble
      Marco Ambrosini (1964-)(Nyckelharpa); Angela Ambrosini (Nyckelharpa); Anna-Liisa Eller (Kantele)
      Komponist*in
      Cyrillus Kreek (1889-1962)
      Textdichter*in
      Unbekannt
    • Sendezeit
      21:55 Uhr
      Titel
      Ich bin eine Grenze
      Länge
      04:38 Minuten
      Album
      Konzertmitschnitt vom 26.04.2022, Hatzfeld, Emmaus-Kapelle
      Ensemble
      Ensemble sYn.de; Meike Herzig (Blockflöte,Fujara,Serpent); Katharina Dustmann (Rahmentrommel,Riqq,Zarb zurkhane); Nils Tannert (Marimba,Thavil,Djembe,Caxixi); Marco Ambrosini (Nyckelharpa,Seljeflöyte)
      Solist*in
      Thos Renneberg (Sprechstimme Mann)(Gast)
      Komponist*in
      Barbara Strozzi (1619-1677)
      Kommentar
      Eine hör- und spürbare Forschungsreise in Klang und Wort. Zu den ungezählten Enden der Unendlichkeiten. Musik und Texte aus 3 Jahrtausenden Kontinua zwischen Mittelalter und Surrealismus Eine literarisch-musikalische Betrachtung des Wiederkehrenden Musik an der Schnittstelle zwischen Alter und Neuer Musik
      Textdichter*in
      Thos Renneberg
      Bearbeiter*in
      Meike Herzig; Katharina Dustmann; Nils Tannert; Marco Ambrosini (1964-)
    • Sendezeit
      22:05 Uhr
      Titel
      In veritate
      Länge
      03:08 Minuten
      Album
      Konzertmitschnitt vom 26.04.2022, Hatzfeld, Emmaus-Kapelle
      Ensemble
      Ensemble sYn.de; Meike Herzig (Blockflöte,Fujara,Serpent); Katharina Dustmann (Rahmentrommel,Riqq,Zarb zurkhane); Nils Tannert (Marimba,Thavil,Djembe,Caxixi); Marco Ambrosini (Nyckelharpa,Seljeflöyte)
      Solist*in
      Thos Renneberg (Sprechstimme Mann)(Gast)
      Komponist*in
      Anonymus
      Kommentar
      Eine hör- und spürbare Forschungsreise in Klang und Wort. Zu den ungezählten Enden der Unendlichkeiten. Musik und Texte aus 3 Jahrtausenden Kontinua zwischen Mittelalter und Surrealismus Eine literarisch-musikalische Betrachtung des Wiederkehrenden Musik an der Schnittstelle zwischen Alter und Neuer Musik
      Textdichter*in
      Thos Renneberg
      Bearbeiter*in
      Meike Herzig; Katharina Dustmann; Nils Tannert; Marco Ambrosini (1964-)
    • Sendezeit
      21:52 Uhr
      Titel
      Strozzi syn
      Länge
      02:56 Minuten
      Album
      Konzertmitschnitt vom 26.04.2022, Hatzfeld, Emmaus-Kapelle
      Ensemble
      Ensemble sYn.de; Meike Herzig (Blockflöte,Fujara,Serpent); Katharina Dustmann (Rahmentrommel,Riqq,Zarb zurkhane); Nils Tannert (Marimba,Thavil,Djembe,Caxixi); Marco Ambrosini (Nyckelharpa,Seljeflöyte)
      Komponist*in
      Meike Herzig
      Kommentar
      Eine hör- und spürbare Forschungsreise in Klang und Wort. Zu den ungezählten Enden der Unendlichkeiten. Musik und Texte aus 3 Jahrtausenden Kontinua zwischen Mittelalter und Surrealismus Eine literarisch-musikalische Betrachtung des Wiederkehrenden Musik an der Schnittstelle zwischen Alter und Neuer Musik
      Bearbeiter*in
      Katharina Dustmann; Nils Tannert; Marco Ambrosini (1964-)
    • Sendezeit
      21:45 Uhr
      Titel
      Se l'aura spira tutta vezzosa
      Länge
      06:23 Minuten
      Album
      Konzertmitschnitt vom 26.04.2022, Hatzfeld, Emmaus-Kapelle
      Ensemble
      Ensemble sYn.de; Meike Herzig (Blockflöte,Fujara,Serpent); Katharina Dustmann (Rahmentrommel,Riqq,Zarb zurkhane); Nils Tannert (Marimba,Thavil,Djembe,Caxixi); Marco Ambrosini (Nyckelharpa,Seljeflöyte)
      Solist*in
      Thos Renneberg (Sprechstimme Mann)(Gast)
      Komponist*in
      Girolamo Frescobaldi (1583-1643)
      Kommentar
      Eine hör- und spürbare Forschungsreise in Klang und Wort. Zu den ungezählten Enden der Unendlichkeiten. Musik und Texte aus 3 Jahrtausenden Kontinua zwischen Mittelalter und Surrealismus Eine literarisch-musikalische Betrachtung des Wiederkehrenden Musik an der Schnittstelle zwischen Alter und Neuer Musik
      Bearbeiter*in
      Meike Herzig; Katharina Dustmann; Nils Tannert; Marco Ambrosini (1964-)
    • Sendezeit
      21:37 Uhr
      Titel
      Tamamari
      Länge
      08:01 Minuten
      Album
      Konzertmitschnitt vom 26.04.2022, Hatzfeld, Emmaus-Kapelle
      Ensemble
      Ensemble sYn.de; Meike Herzig (Blockflöte,Fujara,Serpent); Katharina Dustmann (Rahmentrommel,Riqq,Zarb zurkhane); Nils Tannert (Marimba,Thavil,Djembe,Caxixi); Marco Ambrosini (Nyckelharpa,Seljeflöyte)
      Solist*in
      Thos Renneberg (Sprechstimme Mann)(Gast)
      Komponist*in
      Nils Tannert
      Kommentar
      Eine hör- und spürbare Forschungsreise in Klang und Wort. Zu den ungezählten Enden der Unendlichkeiten. Musik und Texte aus 3 Jahrtausenden Kontinua zwischen Mittelalter und Surrealismus Eine literarisch-musikalische Betrachtung des Wiederkehrenden Musik an der Schnittstelle zwischen Alter und Neuer Musik
      Textdichter*in
      Paul Fleming (1609-1640)(?)
      Bearbeiter*in
      Meike Herzig; Katharina Dustmann; Marco Ambrosini (1964-); Thos Renneberg
    • Sendezeit
      21:33 Uhr
      Titel
      Da war doch was
      Länge
      04:13 Minuten
      Album
      Konzertmitschnitt vom 26.04.2022, Hatzfeld, Emmaus-Kapelle
      Ensemble
      Ensemble sYn.de; Meike Herzig (Blockflöte,Fujara,Serpent); Katharina Dustmann (Rahmentrommel,Riqq,Zarb zurkhane); Nils Tannert (Marimba,Thavil,Djembe,Caxixi); Marco Ambrosini (Nyckelharpa,Seljeflöyte)
      Solist*in
      Thos Renneberg (Sprechstimme Mann)(Gast)
      Komponist*in
      Thomas Preston (1475-1559)
      Kommentar
      Eine hör- und spürbare Forschungsreise in Klang und Wort. Zu den ungezählten Enden der Unendlichkeiten. Musik und Texte aus 3 Jahrtausenden Kontinua zwischen Mittelalter und Surrealismus Eine literarisch-musikalische Betrachtung des Wiederkehrenden Musik an der Schnittstelle zwischen Alter und Neuer Musik
      Bearbeiter*in
      Meike Herzig; Katharina Dustmann; Nils Tannert; Marco Ambrosini (1964-)
    • Sendezeit
      21:30 Uhr
      Titel
      Welscher Tanz
      Länge
      02:38 Minuten
      Album
      Konzertmitschnitt vom 26.04.2022, Hatzfeld, Emmaus-Kapelle
      Ensemble
      Ensemble sYn.de; Meike Herzig (Blockflöte,Fujara,Serpent); Katharina Dustmann (Rahmentrommel,Riqq,Zarb zurkhane); Nils Tannert (Marimba,Thavil,Djembe,Caxixi); Marco Ambrosini (Nyckelharpa,Seljeflöyte)
      Komponist*in
      Anonymus (1600-)
      Kommentar
      Eine hör- und spürbare Forschungsreise in Klang und Wort. Zu den ungezählten Enden der Unendlichkeiten. Musik und Texte aus 3 Jahrtausenden Kontinua zwischen Mittelalter und Surrealismus Eine literarisch-musikalische Betrachtung des Wiederkehrenden Musik an der Schnittstelle zwischen Alter und Neuer Musik
      Bearbeiter*in
      Meike Herzig; Katharina Dustmann; Nils Tannert; Marco Ambrosini (1964-)
    • Sendezeit
      21:23 Uhr
      Titel
      Pausenwanderung
      Länge
      07:13 Minuten
      Album
      Konzertmitschnitt vom 26.04.2022, Hatzfeld, Emmaus-Kapelle
      Ensemble
      Ensemble sYn.de; Meike Herzig (Blockflöte,Fujara,Serpent); Katharina Dustmann (Rahmentrommel,Riqq,Zarb zurkhane); Nils Tannert (Marimba,Thavil,Djembe,Caxixi); Marco Ambrosini (Nyckelharpa,Seljeflöyte)
      Solist*in
      Thos Renneberg (Sprechstimme Mann)(Gast)
      Komponist*in
      Meike Herzig; Katharina Dustmann; Nils Tannert; Marco Ambrosini (1964-)
      Kommentar
      Eine hör- und spürbare Forschungsreise in Klang und Wort. Zu den ungezählten Enden der Unendlichkeiten. Musik und Texte aus 3 Jahrtausenden Kontinua zwischen Mittelalter und Surrealismus Eine literarisch-musikalische Betrachtung des Wiederkehrenden Musik an der Schnittstelle zwischen Alter und Neuer Musik
      Textdichter*in
      Thos Renneberg
    • Sendezeit
      21:19 Uhr
      Titel
      syn. de minimal
      Länge
      04:20 Minuten
      Album
      Konzertmitschnitt vom 26.04.2022, Hatzfeld, Emmaus-Kapelle
      Ensemble
      Ensemble sYn.de; Meike Herzig (Blockflöte,Fujara,Serpent); Katharina Dustmann (Rahmentrommel,Riqq,Zarb zurkhane); Nils Tannert (Marimba,Thavil,Djembe,Caxixi); Marco Ambrosini (Nyckelharpa,Seljeflöyte)
      Solist*in
      Thos Renneberg (Sprechstimme Mann)(Gast)
      Komponist*in
      Meike Herzig
      Kommentar
      Eine hör- und spürbare Forschungsreise in Klang und Wort. Zu den ungezählten Enden der Unendlichkeiten. Musik und Texte aus 3 Jahrtausenden Kontinua zwischen Mittelalter und Surrealismus Eine literarisch-musikalische Betrachtung des Wiederkehrenden Musik an der Schnittstelle zwischen Alter und Neuer Musik
      Bearbeiter*in
      Katharina Dustmann; Nils Tannert; Marco Ambrosini (1964-)
    • Sendezeit
      21:15 Uhr
      Titel
      Telefon Einstein
      Länge
      04:12 Minuten
      Album
      Konzertmitschnitt vom 26.04.2022, Hatzfeld, Emmaus-Kapelle
      Ensemble
      Ensemble sYn.de; Meike Herzig (Blockflöte,Fujara,Serpent); Katharina Dustmann (Rahmentrommel,Riqq,Zarb zurkhane); Nils Tannert (Marimba,Thavil,Djembe,Caxixi); Marco Ambrosini (Nyckelharpa,Seljeflöyte)
      Solist*in
      Thos Renneberg (Sprechstimme Mädchen)(Gast)
      Komponist*in
      Meike Herzig; Katharina Dustmann; Nils Tannert; Marco Ambrosini (1964-)
      Kommentar
      Eine hör- und spürbare Forschungsreise in Klang und Wort. Zu den ungezählten Enden der Unendlichkeiten. Musik und Texte aus 3 Jahrtausenden Kontinua zwischen Mittelalter und Surrealismus Eine literarisch-musikalische Betrachtung des Wiederkehrenden Musik an der Schnittstelle zwischen Alter und Neuer Musik
      Textdichter*in
      Laurentius von Schnifis (1633-1702)
      Bearbeiter*in
      Thos Renneberg
  • Musik-Panorama

    08. August 2022
    21:05 bis 22:50 Uhr
    • Sendezeit
      22:19 Uhr
      Titel
      Konzert für Klavier und Orchester D-Dur, op. 26
      Länge
      28:50 Minuten
      Bestellnummer
      BIS-2504
      Album
      The piano concertos Vol. 1
      Satztitel
      1. Satz: Allegro; 2. Satz: Poco Adagio -; 3. Satz: Rondo alla Pollacca
      Label
      BIS
      Dirigent*in
      Michael Alexander Willens
      Orchester
      Kölner Akademie
      Solist*in
      Ronald Brautigam (1954-)(Hammerklavier)
      Komponist*in
      Johann Wilhelm Wilms (1772-1847)
      Kommentar
      # op. 26
    • Sendezeit
      22:10 Uhr
      Titel
      aus: Konzert für Klavier und Orchester C-Dur, op. 12
      Länge
      09:50 Minuten
      Bestellnummer
      BIS-2504
      Album
      The piano concertos Vol. 1
      Satztitel
      3. Satz: Rondo. Allegro
      Label
      BIS
      Dirigent*in
      Michael Alexander Willens
      Orchester
      Kölner Akademie
      Solist*in
      Ronald Brautigam (1954-)(Hammerklavier)
      Komponist*in
      Johann Wilhelm Wilms (1772-1847)
      Kommentar
      # op. 12
    • Sendezeit
      21:41 Uhr
      Titel
      aus: Konzert für Klavier und Orchester C-Dur, op. 12
      Länge
      18:15 Minuten
      Bestellnummer
      BIS-2504
      Album
      The piano concertos Vol. 1
      Satztitel
      1. Satz: Allegro; 2. Satz: Poco Adagio
      Label
      BIS
      Dirigent*in
      Michael Alexander Willens
      Orchester
      Kölner Akademie
      Solist*in
      Ronald Brautigam (1954-)(Hammerklavier)
      Komponist*in
      Johann Wilhelm Wilms (1772-1847)
      Kommentar
      # op. 12
    • Sendezeit
      21:17 Uhr
      Titel
      Konzert für Klavier und Orchester E-Dur, op. 3
      Länge
      24:25 Minuten
      Bestellnummer
      BIS-2504
      Album
      The piano concertos Vol. 1
      Satztitel
      1. Satz: Allegro; 2. Satz: Poco Adagio; 3. Satz: Rondo. Allegro
      Label
      BIS
      Dirigent*in
      Michael Alexander Willens
      Orchester
      Kölner Akademie
      Solist*in
      Ronald Brautigam (1954-)(Hammerklavier)
      Komponist*in
      Johann Wilhelm Wilms (1772-1847)
  • Musik-Panorama

    01. August 2022
    21:05 bis 22:50 Uhr
    • Sendezeit
      22:47 Uhr
      Titel
      Missa Cantata: Agnus Dei
      Länge
      01:42 Minuten
      Dirigent*in
      Thomas Van Essen (Bariton)
      Ensemble
      Les Meslanges
      Komponist*in
      Jehan Titelouze
    • Sendezeit
      22:43 Uhr
      Titel
      Missa Cantata: Sanctus
      Länge
      03:54 Minuten
      Dirigent*in
      Thomas Van Essen (Bariton)
      Ensemble
      Les Meslanges
      Komponist*in
      Jehan Titelouze
    • Sendezeit
      22:34 Uhr
      Titel
      Missa Cantata: Credo
      Länge
      08:24 Minuten
      Dirigent*in
      Thomas Van Essen (Bariton)
      Ensemble
      Les Meslanges
      Komponist*in
      Jehan Titelouze
    • Sendezeit
      22:33 Uhr
      Titel
      Canon in diapente (Ave Maris stella, Hymnus)
      Länge
      01:34 Minuten
      Dirigent*in
      Volny Hostiou (Serpent)
      Ensemble
      Les Meslanges
      Komponist*in
      Jehan Titelouze
    • Sendezeit
      22:30 Uhr
      Titel
      Muito bon miragr’ a Virgen
      Länge
      02:24 Minuten
      Dirigent*in
      Emmanuel Bardon (Bariton)
      Ensemble
      Canticum Novum
      Komponist*in
      Alfonso X. ‘el Sabio’, (Cantigas de Santa Maria # 225)
    • Sendezeit
      22:27 Uhr
      Titel
      Lamento di tristano – La Rotta
      Länge
      03:38 Minuten
      Dirigent*in
      Emmanuel Bardon (Bariton)
      Ensemble
      Canticum Novum
      Komponist*in
      Anonymus (BL, Add MS 29987)
    • Sendezeit
      22:24 Uhr
      Titel
      De la crudel morte di Cristo
      Länge
      03:19 Minuten
      Dirigent*in
      Emmanuel Bardon (Bariton)
      Ensemble
      Canticum Novum
      Komponist*in
      Anonymus (Laudario di Cortona # 24)
    • Sendezeit
      22:18 Uhr
      Titel
      Ben è crudele e spietoso
      Länge
      05:40 Minuten
      Dirigent*in
      Emmanuel Bardon (Bariton)
      Ensemble
      Canticum Novum
      Komponist*in
      Anonymus (Laudario di Cortona # 23)
    • Sendezeit
      22:16 Uhr
      Titel
      Trotta
      Länge
      01:37 Minuten
      Dirigent*in
      Emmanuel Bardon
      Ensemble
      Canticum Novum
      Komponist*in
      Anonymus (BL, Add MS 29987)
    • Sendezeit
      22:14 Uhr
      Titel
      O divina Virgo flore
      Länge
      02:08 Minuten
      Dirigent*in
      Emmanuel Bardon (Bariton)
      Ensemble
      Canticum Novum
      Komponist*in
      Anonymus (Laudario di Cortona # 15)
    • Sendezeit
      21:56 Uhr
      Titel
      Venite a laudare
      Länge
      02:54 Minuten
      Dirigent*in
      Emmanuel Bardon (Bariton)
      Ensemble
      Canticum Novum
      Komponist*in
      Anonymus (Laudario di Cortona # 1)
    • Sendezeit
      21:54 Uhr
      Titel
      Laude novella sia cantata
      Länge
      02:09 Minuten
      Dirigent*in
      Emmanuel Bardon (Bariton)
      Ensemble
      Canticum Novum
      Komponist*in
      Anonymus (Laudario di Cortona # 2)
    • Sendezeit
      21:52 Uhr
      Titel
      Altissima Luce
      Länge
      02:10 Minuten
      Dirigent*in
      Emmanuel Bardon (Bariton)
      Ensemble
      Canticum Novum
      Komponist*in
      Anonymus (Laudario di Cortona # 8)
    • Sendezeit
      21:50 Uhr
      Titel
      Saltarello III
      Länge
      01:53 Minuten
      Dirigent*in
      Emmanuel Bardon
      Ensemble
      Canticum Novum
      Komponist*in
      Anonymus (BL, Add MS 29987)
    • Sendezeit
      21:43 Uhr
      Titel
      Chominciamento di gioa (Istampitta)
      Länge
      06:57 Minuten
      Dirigent*in
      Emmanuel Bardon
      Ensemble
      Canticum Novum
      Komponist*in
      Anonymus (BL, Add MS 29987)
    • Sendezeit
      21:39 Uhr
      Titel
      Fami cantar l’amor di la Beata
      Länge
      04:38 Minuten
      Dirigent*in
      Emmanuel Bardon (Bariton)
      Ensemble
      Canticum Novum
      Komponist*in
      Anonymus (Laudario di Cortona # 9)
    • Sendezeit
      21:36 Uhr
      Titel
      Amor dolze senza pare
      Länge
      02:29 Minuten
      Dirigent*in
      Emmanuel Bardon (Bariton)
      Ensemble
      Canticum Novum
      Komponist*in
      Anonymus (Laudario di Cortona # 45)
    • Sendezeit
      21:34 Uhr
      Titel
      Da Ciel venne Messo Novello
      Länge
      02:16 Minuten
      Dirigent*in
      Emmanuel Bardon (Bariton)
      Ensemble
      Canticum Novum
      Komponist*in
      Anonymus (Laudario di Cortona # 7)
    • Sendezeit
      21:30 Uhr
      Titel
      Saltarello II - Istampitta
      Länge
      03:32 Minuten
      Dirigent*in
      Emmanuel Bardon
      Ensemble
      Canticum Novum
      Komponist*in
      Anonymus (BL, Add MS 29987)
    • Sendezeit
      21:26 Uhr
      Titel
      Cristo è nato et humanato
      Länge
      04:25 Minuten
      Dirigent*in
      Emmanuel Bardon (Bariton)
      Ensemble
      Canticum Novum
      Komponist*in
      Anonymus (Laudario di Cortona # 19)
    • Sendezeit
      21:23 Uhr
      Titel
      Gloria ’n cielo pace ’n terra
      Länge
      02:45 Minuten
      Dirigent*in
      Emmanuel Bardon (Bariton)
      Ensemble
      Canticum Novum
      Komponist*in
      Anonymus (Laudario di Cortona # 20)
    • Sendezeit
      21:20 Uhr
      Titel
      Stella nova ’n fra la gente
      Länge
      03:18 Minuten
      Dirigent*in
      Emmanuel Bardon (Bariton)
      Ensemble
      Canticum Novum
      Komponist*in
      Anonymus (Laudario di Cortona # 21)
    • Sendezeit
      21:16 Uhr
      Titel
      Sia laudato San Francesco
      Länge
      03:28 Minuten
      Dirigent*in
      Emmanuel Bardon (Bariton)
      Ensemble
      Canticum Novum
      Komponist*in
      Anonymus (Laudario di Cortona # 38)
  • Musik-Panorama

    25. Juli 2022
    21:05 bis 22:50 Uhr
    • Sendezeit
      22:44 Uhr
      Titel
      Der Erlkönig. Große Caprice für Violine solo nach der Ballade von Schubert, op. 26
      Länge
      04:45 Minuten
      Album
      Konzertmitschnitt vom 15.06.2022, Hamburg, Museum für Kunst und Gewerbe, Spiegelsaal
      Solist*in
      Maya Alexandra Kasprzak (Violine)
      Komponist*in
      Heinrich Wilhelm Ernst (1814-1865)
      Kommentar
      Preisträgerkonzert
    • Sendezeit
      22:39 Uhr
      Titel
      aus: Sonate für Viola und Klavier B-Dur, op. 36
      Länge
      04:11 Minuten
      Album
      Konzertmitschnitt vom 15.06.2022, Hamburg, Museum für Kunst und Gewerbe, Spiegelsaal
      Satztitel
      3. Satz: Finale scherzando. Allegretto
      Solist*in
      Emiko Yuasa (1995-)(Viola); Aglika Angelova (Klavier)
      Komponist*in
      Henri Vieuxtemps (1820-1881)
      Kommentar
      Preisträgerkonzert
    • Sendezeit
      22:32 Uhr
      Titel
      Sonate für Violine solo E-Dur, op. 27 Nr. 6
      Länge
      07:18 Minuten
      Album
      Konzertmitschnitt vom 15.06.2022, Hamburg, Museum für Kunst und Gewerbe, Spiegelsaal
      Solist*in
      Dmitri Udovichenko (1999-)(Violine)
      Komponist*in
      Eugène Ysaÿe (1858-1931)
      Kommentar
      Preisträgerkonzert
    • Sendezeit
      22:18 Uhr
      Titel
      aus: Partita für Violine solo Nr. 2 d-Moll, BWV 1004
      Länge
      14:35 Minuten
      Album
      Konzertmitschnitt vom 15.06.2022, Hamburg, Museum für Kunst und Gewerbe, Spiegelsaal
      Satztitel
      (5) Chaconne
      Solist*in
      Louisa Staples (Violine)
      Komponist*in
      Johann Sebastian Bach (1685-1750)
      Kommentar
      Preisträgerkonzert
    • Sendezeit
      21:50 Uhr
      Titel
      aus: Variationen über ein Thema von Paganini. Für Violoncello und Klavier
      Länge
      09:01 Minuten
      Album
      Konzertmitschnitt vom 15.06.2022, Hamburg, Museum für Kunst und Gewerbe, Spiegelsaal
      Solist*in
      Friederike Herold (2005-)(Violoncello); Aglika Angelova (Klavier)
      Komponist*in
      Gregor Piatigorsky (1903-1976)
      Kommentar
      Preisträgerkonzert
    • Sendezeit
      21:44 Uhr
      Titel
      aus: Jelek. Für Violoncello solo, op. 5b
      Länge
      05:56 Minuten
      Album
      Konzertmitschnitt vom 15.06.2022, Hamburg, Museum für Kunst und Gewerbe, Spiegelsaal
      Satztitel
      Jelek I - Agitato; Árnyak - Presto; Az hit… - Parlando, rubato, con slanico; Jelek II - Giusto, vivo; Pilinszky János: Gérard de Nerval. Song on poem
      Solist*in
      Jaromir Kostka (Violoncello)
      Komponist*in
      György Kurtág (1926-)
      Kommentar
      Preisträgerkonzert
    • Sendezeit
      21:36 Uhr
      Titel
      aus: Sonate für Violine und Klavier Nr. 7 c-Moll, op. 30 Nr. 2
      Länge
      07:55 Minuten
      Album
      Konzertmitschnitt vom 15.06.2022, Hamburg, Museum für Kunst und Gewerbe, Spiegelsaal
      Satztitel
      1. Satz: Allegro con brio
      Solist*in
      Chiara Sannicandro (1997-)(Violine); Aglika Angelova (Klavier)
      Komponist*in
      Ludwig van Beethoven (1770-1827)
      Kommentar
      Preisträgerkonzert
    • Sendezeit
      21:31 Uhr
      Titel
      Scherzo für Violoncello und Klavier d-Moll op. 6
      Länge
      05:18 Minuten
      Album
      Konzertmitschnitt vom 15.06.2022, Hamburg, Museum für Kunst und Gewerbe, Spiegelsaal
      Solist*in
      Arne Zeller (Violoncello); Aglika Angelova (Klavier)
      Komponist*in
      Julius Klengel (1859-1933)
      Kommentar
      Preisträgerkonzert
    • Sendezeit
      21:22 Uhr
      Titel
      Paganiniana für Violine solo
      Länge
      08:54 Minuten
      Album
      Konzertmitschnitt vom 15.06.2022, Hamburg, Museum für Kunst und Gewerbe, Spiegelsaal
      Solist*in
      Mark Lewin (2005-)(Violine)
      Komponist*in
      Nathan Milstein (1903-1992)
      Kommentar
      Preisträgerkonzert
    • Sendezeit
      21:21 Uhr
      Titel
      Paganiniana für Violine solo (Ausschnitt)
      Länge
      01:17 Minuten
      Album
      Konzertmitschnitt vom 15.06.2022, Hamburg, Museum für Kunst und Gewerbe, Spiegelsaal
      Solist*in
      Mark Lewin (2005-)(Violine)
      Komponist*in
      Nathan Milstein (1903-1992)
      Kommentar
      Preisträgerkonzert
  • Musik-Panorama

    18. Juli 2022
    21:05 bis 22:50 Uhr
    • Sendezeit
      22:34 Uhr
      Titel
      aus: Viel Lärm um nichts. Suite für Kammerorchester aus der gleichnamigen Schauspielmusik, op. 11
      Länge
      07:01 Minuten
      Album
      Konzertmitschnitt vom 24./25.02.2021, Köln, Philharmonie
      Satztitel
      (3) Holzapfel und Schlehwein (Marsch der Wache) (Ausschnitt); (4) Intermezzo (Gartenszene); (5) Mummenschanz (Hornpipe)
      Dirigent*in
      Fabien Gabel
      Orchester
      Gürzenich-Orchester Köln
      Komponist*in
      Erich Wolfgang Korngold (1897-1957)
    • Sendezeit
      22:22 Uhr
      Titel
      Medley mit den schönsten Melodien
      Länge
      12:48 Minuten
      Album
      Konzertmitschnitt vom 21.04.2022, Berlin, Theater im Delphi
      Solist*in
      Ulf-Dieter Schaaff (1964-)(Flöte)(Mitglied von Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin); Ann-Kathrin Zacharias (Klarinette)(Mitglied von Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin); Miriam Kofler (Fagott)(Mitglied von Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin); Ingo Klinkhammer (1968-)(Horn)(Mitglied von Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin); Nadine Contini (1979-)(Violine)(Mitglied von Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin); Steffen Tast (Violine)(Mitglied von Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin); Alejandro Regueira Caumel (Viola)(Mitglied von Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin); Peter Albrecht (Violoncello)(Mitglied von Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin); Tilman Ritter (Klavier)
      Komponist*in
      Werner Richard Heymann (1896-1961)
      Kommentar
      Gerettet – Exil in Hollywood. Kammerkonzert des RSB
      Bearbeiter*in
      Tilman Ritter
    • Sendezeit
      22:05 Uhr
      Titel
      Quartett für 2 Violinen, Viola und Violoncello Nr. 1
      Länge
      16:56 Minuten
      Album
      Konzertmitschnitt vom 21.04.2022, Berlin, Theater im Delphi
      Satztitel
      1. Satz: Presto con fuoco; 2. Satz: Allegretto con moto e con malinconia grotesca; 3. Satz: Allegro giocoso alla slovacca; 4. Satz: Andante molto sostenuto
      Solist*in
      Erez Ofer (Violine)(Mitglied von Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin); Nadine Contini (1979-)(Violine)(Mitglied von Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin); Alejandro Regueira Caumel (Viola)(Mitglied von Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin); Hans-Jakob Eschenburg (Violoncello)(Mitglied von Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin); Steffen Tast (Violine)(Mitglied von Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin); Peter Albrecht (Violoncello)(Mitglied von Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin); Ulf-Dieter Schaaff (1964-)(Flöte)(Mitglied von Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin); Ann-Kathrin Zacharias (Klarinette)(Mitglied von Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin); Miriam Kofler (Fagott)(Mitglied von Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin); Ingo Klinkhammer (1968-)(Horn)(Mitglied von Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin); Nikolaus Resa (Klavier); Tilman Ritter (Klavier)
      Komponist*in
      Erwin Schulhoff (1894-1942)
      Kommentar
      Gerettet – Exil in Hollywood. Kammerkonzert des RSB
    • Sendezeit
      21:48 Uhr
      Titel
      Die Maske des Bösen. Für Singstimme und Klavier
      Länge
      01:13 Minuten
      Bestellnummer
      6132084-2
      Album
      Lieder, Vol.3. Songs in American Exile 1938-1948
      Label
      MDG
      Ensemble
      Holger Falk (Bariton); Steffen Schleiermacher (1960-)(Klavier)
      Komponist*in
      Hanns Eisler (1898-1962)
      Textdichter*in
      Bertolt Brecht (1898-1956)
    • Sendezeit
      21:46 Uhr
      Titel
      Der Kirschdieb. Für Singstimme und Klavier
      Länge
      01:17 Minuten
      Bestellnummer
      6132084-2
      Album
      Lieder, Vol.3. Songs in American Exile 1938-1948
      Label
      MDG
      Ensemble
      Holger Falk (Bariton); Steffen Schleiermacher (1960-)(Klavier)
      Komponist*in
      Hanns Eisler (1898-1962)
      Textdichter*in
      Bertolt Brecht (1898-1956)
    • Sendezeit
      21:45 Uhr
      Titel
      An den kleinen Radioapparat. Für Singstimme und Klavier
      Länge
      01:05 Minuten
      Bestellnummer
      6132084-2
      Album
      Lieder, Vol.3. Songs in American Exile 1938-1948
      Label
      MDG
      Ensemble
      Holger Falk (Bariton); Steffen Schleiermacher (1960-)(Klavier)
      Komponist*in
      Hanns Eisler (1898-1962)
      Textdichter*in
      Bertolt Brecht (1898-1956)
    • Sendezeit
      21:27 Uhr
      Titel
      Septett für Flöte, Klarinette, Fagott, 2 Violinen, Viola und Violoncello Nr. 2
      Länge
      18:42 Minuten
      Album
      Konzertmitschnitt vom 21.04.2022, Berlin, Theater im Delphi
      Satztitel
      Nr. 1: Allegretto; Nr. 2: Con moto - Andante - Allegretto; Nr. 3: Andante - Allegro; Nr. 4: Allegretto; Nr. 5: Allegretto - Andante con moto; Nr. 6: Finale
      Solist*in
      Ulf-Dieter Schaaff (1964-)(Flöte)(Mitglied von Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin); Ann-Kathrin Zacharias (Klarinette)(Mitglied von Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin); Miriam Kofler (Fagott)(Mitglied von Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin); Steffen Tast (Violine)(Mitglied von Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin); Nadine Contini (1979-)(Violine)(Mitglied von Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin); Alejandro Regueira Caumel (Viola)(Mitglied von Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin); Peter Albrecht (Violoncello)(Mitglied von Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin)
      Komponist*in
      Hanns Eisler (1898-1962)
      Kommentar
      Gerettet – Exil in Hollywood. Kammerkonzert des RSB
    • Sendezeit
      21:16 Uhr
      Titel
      Epitaphium (L.B.) für Violoncello und Klavier
      Länge
      10:25 Minuten
      Album
      Konzertmitschnitt vom 21.04.2022, Berlin, Theater im Delphi
      Solist*in
      Hans-Jakob Eschenburg (Violoncello)(Mitglied von Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin); Nikolaus Resa (Klavier)
      Komponist*in
      Walentyn Sylwestrow (1937-)
      Kommentar
      Gerettet – Exil in Hollywood. Kammerkonzert des RSB
    • Sendezeit
      21:05 Uhr
      Titel
      Septett für Klarinette, Horn, Fagott, Violine, Viola, Violoncello und Klavier
      Länge
      11:35 Minuten
      Album
      Konzertmitschnitt vom 21.04.2022, Berlin, Theater im Delphi
      Satztitel
      1. Satz: Viertel = 88; 2. Satz: Passacaglia. Circa Viertel = 60; 3. Satz: Gigue. Dreisechzehntel = 112-116
      Solist*in
      Ann-Kathrin Zacharias (Klarinette)(Mitglied von Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin); Miriam Kofler (Fagott)(Mitglied von Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin); Ingo Klinkhammer (Horn)(Mitglied von Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin); Steffen Tast (Violine)(Mitglied von Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin); Alejandro Regueira Caumel (Viola)(Mitglied von Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin); Peter Albrecht (Violoncello)(Mitglied von Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin); Nikolaus Resa (Klavier)
      Komponist*in
      Igor Strawinsky (1882-1971)
      Kommentar
      Gerettet – Exil in Hollywood. Kammerkonzert des RSB