Die Nachrichten
Die Nachrichten

Nach Protesten in FrankreichRegierung zeigt Dialogbereitschaft

Die französische Arbeitsministerin El Khomri (dpa/picture alliance/Christophe Petit Tesson)
Die französische Arbeitsministerin El Khomri (dpa/picture alliance/Christophe Petit Tesson)

Die französische Regierung hat nach den Protesten gegen die geplante Arbeitsmarktreform Dialogbereitschaft signalisiert.

Arbeitsministerin El Khomri sagte dem Rundfunksender "France Info", sie sei zu Änderungen bereit. Noch habe das Vorhaben nicht das Kabinett passiert. Man müsse auf die Kritik der Menschen hören. Die geplante Reform sieht unter anderem eine Verlängerung der Wochen-Arbeitszeit und Lockerungen beim Kündigungsschutz vor. Der Gesetzentwurf ist auch bei den regierenden Sozialisten umstritten. - Gestern hatte es landesweit Proteste gegen die Pläne gegeben.