Die Nachrichten

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

Die Nachrichten

Nach Sessions-EntlassungUS-Demokraten verlangen Anhörung

US-Justizminister Jeff Sessions äußert sich am 13.06.2017 vor dem Geheimdienstausschuss des US-Senats. (dpa Bildfunk / AP / Alex Brandon )
Demokraten verlangen Anhörung nach Entlassung von US-Justizminister Jeff Sessions (dpa Bildfunk / AP / Alex Brandon )

Die US-Demokraten haben wegen der Entlassung von US-Justizminister Sessions eine dringliche Anhörung gefordert.

Es drohe eine Verfassungskrise, erklärten die Abgeordneten in einem Brief an den Vorsitzenden des Justizausschusses im Repräsentantenhaus, Goodlatte. Präsident Trump habe durch seine Handlungen das Land in Gefahr gebracht. Mit der erzwungenen Entlassung des Justizministers werde die Rechtsstaatlichkeit bedroht.

Trump hatte gestern, nur einen Tag nach den Wahlen, Sessions' Entlassung angekündigt. Nun gehen die laufenden Ermittlungen über eine mutmaßliche Einmischung Russlands in die Präsidentenwahl 2016 auf den amtierenden Justizminister Whitaker über, der allerdings nicht das Vertrauen der Demokraten genießt.