Sonntag, 04. Dezember 2022

Die Nachrichten

Thema / Kultur

Das Innere des zerstörten Drama Theaters in Mariupol in der Ukraine am 26.04.2022.

UkrainePEN: Russland attackiert gezielt ukrainische Kultureinrichtungen

Der US-amerikanische und der ukrainische Anleger des PEN-Zentrums werfen Russland vor, gezielt kulturelle Einrichtungen in der Ukraine anzugreifen. Die russischen Truppen attackierten unter anderem Theater, Bibliotheken und Museen, heißt es in einem gemeinsamen Bericht der jeweiligen Sektionen der Autorenvereinigung.

Besucher betrachten Teile der Parthenon-Friese im Britischen Museum in London.

Geheime VerhandlungenGriechenland optimistisch über Rückgabe der Parthenon-Friese

Zwischen dem Präsidenten des British Museum in London, George Osborne, und dem griechischen Ministerpräsidenten Kyriakos Mitsotakis finden einer griechischen Zeitung zufolge "Geheimgespräche" über eine Rückgabe der Parthenon-Friese statt.

Das Foto zeigt einen Demonstrationszug im Iran, im Vordergrund eine Frau ohne Kopftuch von hinten.

Proteste im IranSchauspielerin Mitra Hadschdschar laut Medien festgenommen

Im Iran ist mit Mitra Hadschdschar eine weitere Schauspielerin festgenommen worden - und zwar im Zuge der Durchsuchung ihrer Wohnung. Das berichtet die Zeitung "Shargh" unter Berufung auf eine Organisation, die Festnahmen von Künstlern beobachtet.

Schloss Neuenburg, Sachsen-Anhalt.

Sachsen-AnhaltLandesregierung: Umsetzung von Sanierungsprogramm für Kulturdenkmäler verzögert sich

Die Landesregierung von Sachsen-Anhalt hat erneut Verzögerungen bei der geplanten Sanierung von Kulturdenkmälern eingeräumt. Es seien Veränderungen der Projektvorhaben sowohl zeitlich, finanziell, quantitativ oder auch qualitativ "durchaus zu erwarten", hieß es auf Anfrage der Linken-Landtagsabgeordneten Buchheim.

Das Bild einer Frau im Morgenmantel mit Lockenwicklern und einer Gasmaske ist auf eine Wand gesprayt.

UkraineKriminelle schneiden Banksy-Bild aus einer Wand

In der Ukraine haben Kriminelle ein Bild des Streetart-Künstlers Banksy kurz nach der Entstehung aus einer Wand geschnitten. Im Kiewer Vorort Hostomel nahm die Polizei eine Gruppe von acht Personen im Alter zwischen 27 und 60 Jahren fest.

Twitter-Chef Musks Gesicht im Profil blickt in Richtung des Twitter-Symbols.

TwitterEU droht Plattform mit Strafzahlungen und Abschaltung in Europa

EU-Binnenmarktkommissar Breton droht dem Kurznachrichtendienst Twitter mit der Abschaltung, falls dieser sich nicht an europäische Regeln hält.

Axl Rose auf der Bühne mit erhobenem Zeigefinger

Wegen NamensstreitUS-Rockband Guns n' Roses verklagt Waffenhändler

Die US-Rockband Guns n' Roses will wegen eines Namensstreits gegen einen Online-Waffenladen vor Gericht ziehen. Die Band wolle mit dem Anbieter Texas Guns and Roses nicht in Verbindung gebracht werden, hieß es in der in Los Angeles eingereichten Klageschrift.

Thema / Wissen

Der Auktionär hält einen digitalen Bilderrahmen mit der Aufschrift "Merry Christmas" in die Höhe.

KurznachrichtenVor 30 Jahren wurde die erste SMS versandt

Die SMS gibt es jetzt seit 30 Jahren. Die Ankürzung steht für Short Message Service - und damit begann die Ära der Kurznachrichten.

Ein digitales Fieberthermometer zeigt 37,6 Grad Celsius, dahinter ist ein Kleinkind zu sehen.

GroßbritannienGesundheitsbehörde mahnt zu Wachsamkeit bei Scharlacherkrankungen

Die britische Gesundheitsbehörde hat nach mehreren Todesfällen bei Kindern durch Streptokokken-Infektionen zu Wachsamkeit aufgerufen. Die Bakterien lösen unter anderem Scharlach aus. Die Infektionen können eigentlich durch Antibiotika gut behandelt werden. In seltenen Fällen aber lösen sie Komplikationen aus.

Eine Probe der Omikron-Untervariante BA.5

Studie zum Ursprung der Coronavirus-VarianteWarum Omikron über Monate zunächst unerkannt blieb

Die Omikron-Variante des Corona-Virus wird erstmals vor rund einem Jahr nachgewiesen. Seitdem verbreitet sie sich sehr schnell. Laut einer Studie der Berliner Charité wurde Omikron weder von einem Tier übertragen, noch entwickelte es sich in immungeschwächten Menschen - und entstand deutlich früher als bislang bekannt war.

Porträt von Jürgen Dusel

Internationaler Tag der Menschen mit BehinderungenBehindertenbeauftragter für Abschaffung der Sonderschulen

Angesichts des heutigen internationalen Tages der Menschen mit Behinderungen hat sich der Behindertenbeauftragte der Bundesregierung, Dusel, für die Abschaffung sogenannter Sonderschulen ausgesprochen.

Schüler und Schülerinnen  gehen durch einen roten Eingang.

BildungsgewerkschaftGEW macht Bund und Ländern schwere Vorwürfe wegen hohem Krankenstand in Schulen und Kitas

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft erhebt wegen der Krankheitswelle in Schulen und Kitas Vorwürfe gegen Bund und Länder.

Bernhard Misof, Leibniz-Institut zur Analyse des Biodiversitätswandels, Bonn

"Dramatisches Artensterben"Biologe fordert Kanzler Scholz zur Teilnahme am Weltnaturgipfel in Montreal auf

Wissenschaftler fordern von Bundeskanzler Scholz mehr Engagement beim Schutz der Biodiversität.

Amyloid-Ablagerungen in krankem Gewebe unter dem Mikroskop.

StudieAlzheimer nur lange vor den ersten Symtomen zu stoppen

Eine Tübinger Studie legt nahe, dass die Krankheit Alzheimer nur lange vor den ersten Symtomen zu stoppen ist.

Thema / Sport

Argentiniens Lionel Messi (r) im Duell gegen Australiens Kye Francis Rowles.

Fußball-WM in KatarArgentinien und Niederlande im Viertelfinale

Im Achtelfinale der Fußball-Weltmeisterschaft in Katar hat Argentinien gegen Australien mit 2:1 gewonnen.

Die deutsche Skispringerin Katharina Althaus im V-Stil in der Luft.

SkispringenKatharina Althaus gewinnt wieder in Lillehammer

Beim Weltcup der Skispringerinnen hat Katharina Althaus den ersten Saisonsieg für das deutsche Team geholt. Die 26-Jährige sprang auf der Normalschanze im norwegischen Lillehammer 99 und 96,5 Meter weit - und verwies die beiden Österreicherinnen Eva Pinkelnig und Marita Kramer auf Platz 2 und 3.

Roman Rees mit Bronzemedaille um den Hals.

BiathlonDeutscher Roman Rees holt im Sprint Bronze

Roman Rees is hat beim Biathlon-Sprint von Kontiolahti über 10 km Platz 3 erreicht. Der 29-Jährige hatte nach zwei fehlerfreien Schießeinlagen 28,8 Sekunden Rückstand auf den Sieger, den fünfmaligen Olympiasieger Johannes Thingnes Bö aus Norwegen.

Ein Foto von Matthias Sammer im Frühjahr 2016.

Fußball-WMDFB kündigt Krisensitzung an - ehemalige Nationalspieler Sammer und Effenberg sehen personelle Probleme

Nach dem Vorrunden-Aus der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft in Katar fordern frühere Nationalspieler personelle und strukturelle Veränderungen beim DFB.

Das Logo des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB).

DOSBAchtung der Menschenrechte in Satzung verankert

Der Deutsche Olympische Sportbund hat ein Bekenntnis zur Achtung der Menschenrechte in seine Satzung aufgenommen. Einen entsprechenden Beschluss fassten die Delegierten der 19. DOSB-Mitgliederversammlung in Baden-Baden.

Die Alpspitze am 31. Januar 2019 in Garmisch-Partenkirchen. Skier und Snowboarder machen auf der Bergstation Rast.

FreizeitAuftakt zur Skisaison an der Zugspitze - Branche in Sorge wegen hoher Energiekosten

An der Zugspitze in Bayern hat die Skisaison begonnen.

Das Foto zeigt mehrere Rennwagen auf einer Strecke des Nürburgrings.

MotorsportADAC übernimmt Deutsche Tourenwagen Masters

Der ADAC hat die Markenrechte an der Rennserie DTM, der Deutschen Tourenwagen-Masters, erworben.

Nachrichten vertieft

Next